The Beatles - Rubber Soul

Cover The Beatles - Rubber Soul
CD
Parlophone CDP 7 46440 2 (nl)
Cover The Beatles - Rubber Soul
Cover
Cover The Beatles - Rubber Soul
CD
Apple 3824182

Album

Jahr:1965
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:25.09.2009 (Rang 53)
Zuletzt:02.10.2009 (Rang 75)
Höchstposition:53 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:12757 (24 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 51 / Wochen: 3
de  Peak: 1 / Wochen: 11
at  Peak: 53 / Wochen: 2
nl  Peak: 53 / Wochen: 10
be  Peak: 26 / Wochen: 25 (V)
  Peak: 49 / Wochen: 12 (W)
se  Peak: 17 / Wochen: 5
fi  Peak: 17 / Wochen: 6
dk  Peak: 31 / Wochen: 2
it  Peak: 36 / Wochen: 5
es  Peak: 59 / Wochen: 5
pt  Peak: 14 / Wochen: 2
au  Peak: 41 / Wochen: 1
nz  Peak: 25 / Wochen: 2

Tracks

03.12.1965
LP Parlophone PMC 1267
03.12.1965
LP Odeon SMO 84 066
30.04.1987
CD Parlophone CDP 7 46440 2 [nl] / EAN 0077774644020
05.09.2014
LP Parlophone 060253782575 (UMG) / EAN 0602537825752
Details anzeigenAlles anhören
1.Drive My Car
  2:29
2.Norwegian Wood (This Bird Has Flown)
  2:04
3.You Won't See Me
  3:21
4.Nowhere Man
  2:43
5.Think For Yourself
  2:18
6.The Word
  2:42
7.Michelle
  2:41
8.What Goes On
  2:49
9.Girl
  2:32
10.I'm Looking Through You
  2:26
11.In My Life
  2:26
12.Wait
  2:15
13.If I Needed Someone
  2:22
14.Run For Your Life
  2:17
   
06.12.1965
LP Capitol ST 2442 [us]
Details anzeigenAlles anhören
1.I've Just Seen A Face
  2:04
2.Norwegian Wood (This Bird Has Flown)
  2:00
3.You Won't See Me
  3:19
4.Think For Yourself
  2:16
5.The Word
  2:42
6.Michelle
  2:42
7.It's Only Love
  1:53
8.Girl
  2:26
9.I'm Looking Through You
  2:20
10.In My Life
  2:23
11.Wait
  2:13
12.Run For Your Life
  2:21
   
09.09.2009
Remastered Digipak - CD Apple 3824182 (EMI) / EAN 0094638241829
Details anzeigenAlles anhören
1.Drive My Car
  2:28
2.Norwegian Wood (This Bird Has Flown)
  2:04
3.You Won't See Me
  3:19
4.Nowhere Man
  2:43
5.Think For Yourself
  2:18
6.The Word
  2:43
7.Michelle
  2:42
8.What Goes On
  2:48
9.Girl
  2:31
10.I'm Looking Through You
  2:26
11.In My Life
  2:26
12.Wait
  2:14
13.If I Needed Someone
  2:22
14.Run For Your Life
  2:21
Extras:
Rubber Soul Mini-Documentary
   
09.11.2012
LP Parlophone 3824181 (EMI) / EAN 0094638241812
Details anzeigenAlles anhören
   
17.01.2014
CD Apple / Capitol B0019707-02 (UMG) / EAN 0602537643707
Details anzeigenAlles anhören
Mono Mix
1.I've Just Seen A Face (Mono)
  2:07
2.Norwegian Wood (This Bird Has Flown) (Mono)
  2:05
3.You Won't See Me (Mono)
  3:26
4.Think For Yourself (Mono)
  2:19
5.The Word (Mono)
  2:46
6.Michelle (Mono)
  2:47
7.It's Only Love (Mono)
  1:56
8.Girl (Mono)
  2:32
9.I'm Looking Through You (Mono)
  2:29
10.In My Life (Mono)
  2:27
11.Wait (Mono)
  2:15
12.Run For Your Life (Mono)
  2:26
Stereo Mix
13.I've Just Seen A Face (Stereo)
  2:06
14.Norwegian Wood (This Bird Has Flown) (Stereo)
  2:06
15.You Won't See Me (Stereo)
  3:21
16.Think For Yourself (Stereo)
  2:20
17.The Word (Stereo)
  2:46
18.Michelle (Stereo)
  2:43
19.It's Only Love (Stereo)
  1:58
20.Girl (Stereo)
  2:31
21.I'm Looking Through You (Stereo)
  2:31
22.In My Life (Stereo)
  2:27
23.Wait (Stereo)
  2:14
24.Run For Your Life (Stereo)
  2:21
   

The Beatles   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
I Feel Fine15.02.1965312
Rock And Roll Music15.06.196548
Ticket To Ride15.07.196584
Help!15.09.1965512
Yesterday15.12.1965104
Michelle15.03.1966312
Nowhere Man15.07.196684
Paperback Writer15.08.196648
Yellow Submarine15.10.1966112
Penny Lane15.03.1967512
Strawberry Fields Forever15.03.1967138
All You Need Is Love15.08.1967116
Hello, Good Bye15.12.1967216
Lady Madonna15.04.1968116
Hey Jude15.10.1968120
Ob-La-Di, Ob-La-Da15.03.196918
Get Back (The Beatles with Billy Preston)15.05.1969112
The Ballad Of John And Yoko15.07.1969112
Come Together15.12.1969212
Something15.12.19691112
Let It Be15.04.1970124
Free As A Bird17.12.1995322
Now And Then14.11.202313
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
1967-197015.06.1973192
1962-196615.07.1973195
Rock And Roll Music15.07.1976612
The Beatles Live! At The Star-Club In Hamburg, Germany; 196215.05.1977128
The Beatles At The Hollywood Bowl Live!15.06.1977312
Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band15.09.1978317
20 Golden Hits15.05.197978
Live At The BBC11.12.1994418
Anthology I03.12.1995411
Anthology 231.03.199697
Anthology III24.11.1996154
Yellow Submarine Songtrack26.09.199988
126.11.2000162
Let It Be... Naked30.11.200389
Love01.12.2006314
Past Masters18.09.2009403
Revolver18.09.2009211
Abbey Road18.09.2009221
The Beatles [White Album]18.09.2009413
Please Please Me25.09.2009751
Let It Be25.09.2009310
Help!25.09.2009622
Rubber Soul25.09.2009532
A Hard Day's Night25.09.2009661
Beatles For Sale25.09.2009681
The Beatles In Stereo25.09.2009582
Magical Mystery Tour25.09.2009591
Tomorrow Never Knows10.08.2012341
On Air - Live At The BBC Volume 222.11.201378
Live At The BBC - The Collection22.11.2013621
Live At The Hollywood Bowl23.09.2016173
1962-1966 / 1967-197021.11.2023161
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.1The Beatles - Rubber Soul (Reviews: 41)
29.09.2004 11:14
pillermaik
Member
******
Die Marihuana-Platte der Beatles... Ab da war die Musikszene herausgefordert! Diese Scheibe von 1965 mit Hammersongs wie "Drive my car", dem sanften "Michelle", der bis dato schönsten Lennon-Ballade "Girl" und dem fantastischen "Nowegian wood", welches die erste westliche Pop-Produktion mit Sitar war, setzte neue Massstäbe! Brilliant - und auch die Beatles gingen von da an immer neue Wege!
19.11.2004 23:53
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
23.07.2005 12:04
elton
Member
******
überragend
23.07.2006 14:42
hitstory
Member
******
Sehr gutes Album.
10.12.2006 21:25
Homer Simpson
Member
******
deshalb liebe ich sie
16.12.2006 16:20
remember
Member
****
Diese Platte gilt nicht nur als eines ihrer grossartigsten Scheiben - sondern sogar als DAS Album der Ära bis '66..
Meiner Meinung nach überbewertet, da sind die Vorgänger "A hard day's night" und "With the Beatles" klar stärker.
Die Füller heißen Think for yourself, What goes on und Wait.
4* geradeaus gehen sich noch aus.
Zuletzt editiert: 12.09.2011 17:26
03.01.2007 22:05
Musicfreak
Member
****
Hmmmm....Ich hab bisher noch meine Mühe damit. Klar, schlecht ist das keineswegs. Weit entfernt von einer Ungenügenden. Klassiker hin oder her: Wenn ich das Album mit Please Please Me, With The Beatles oder vor allem dem direkten Vorgänger "Help!" vergleiche, dann kann Rubber Soul einfach nicht ganz mithalten. Wohl das eigensinnigste Beatles-Album bis dahin. Aber sicher nicht das massentauglichste. 4.5
19.03.2007 20:02
SportyJohn
Staff
******
Vieleicht das beste Album von die Fab4 aus Liverpool !!.... aber hatte Sie schlechte Alben !!
23.08.2007 11:57
mikebordt
Member
******
Genial. Mit das beste vom besten, dass ich ÜBERHAUPT gehört habe.
04.09.2007 19:30
Kirin
Member
**
Damit wurde ich von unserer Lehrerin aufs Übelste gequält ... pfff.
08.09.2007 00:17
Sgt.Pepper
Member
******
Na das ist schon ein Klassiker! Tolle Musik von den Fab-Four.
Die LP enthält ausschliesslich Eigenkompositionenund wurde nur 4 Monate nach dem fantastischen "Help"-Album veröffentlicht. Das unterstreicht ihre Genialität. Wieder wurde das Weihnachtsgeschäft ausgenutzt und die LP stand ab Dezember 1965 für 8 Wochen auf der # 1 in UK. Fast die halbe LP kam auf das rote Doppelalbum "1962-1966".
09.12.2007 21:26
Der Kommissar
Member
******
wieder ein Meilenstein der Beatles
05.01.2008 13:33
soia
Member
******
mein liebstes der beatles
29.06.2008 17:32
aschlietuna
Member
******
Super

thedance
Member
******
Absolutes Top Album

hanspetermeier
Member
******
super album, wer nur die best of's besitzt, hat leider viele tolle songs der beatles verpasst.

Sacred
Member
*
mies!

longlou
Member
******
tolles Album

DerMeister
Member
******
Gehört in die Beatles Top 5

öcki
Member
******
Der Kollege Sacred irrt hier aber gewaltig, eins der besten Alben des Jahres 1965

Deinonychus
Member
******
Ein starkes und abwechslungsreiches Album. Zwar gehören bei Weitem nicht alle Songs daraus zur ersten Reihe, doch aufgerundete 6* sind drin. Absolute Favoriten: "In My Life" und "Run For Your Life".

trekker
Member
******
Zwar lange nicht mehr am Stück gehört, aber trotzdem ist Rubber Soul eines meiner Lieblingsscheiben der Beatles 6+

spatz-98
Member
******
So das letzte Studio-Album von den Beatles, was ich sehr gelungen finde.

USA: #1 (6 weeks), 1965; #83, 1981; #86, 2010
Zuletzt editiert: 01.02.2020 20:27

Dino-Canarias
Member
*****
Wer hier die grossen und bekannnten Beatles Hits sucht,
ist bis auf wenige Ausnahmen (Michelle, Norwegian Wood,
Nowhere Man) fehl am Platz.....

.....aber eben, es sind vor allem die "unbekannten" Songs,
die den Reiz dieses Albums ausmachen.

Die Beatles zu Beginn ihrer wohl kreativsten Phase....

5 - 6

Ockham
Member
*
Der Sound der Generation der Schwachgebackenen. Die vier Hurrlibusse also nun auf Pot ... WOW, mich lüpft's ja fast vom Stuhl ...
EXIT, wo bist du?

southpaw
Member
*****
Zwischen sehr gut und genial - während der Vorreviewer jenseits von gut und böse operiert ;-)

ackaraga
Member
******
Meine Lieblingsplatte von den "FAB FOUR". Gleich als ich Anfang der 70er Jahre das erste Mal auf dieses Album aufmerksam wurde, hat es mich sofort angesprochen. Die Songs harmonieren alle perfekt zusammen. Insbesondere die John Lennon - Nummern, auf dieser Platte, finde ich mit das Beste was die Beatles überhaupt veröffentlicht haben.

rhayader
Member
******
Am 3. Dezember 1965 veröffentlicht und für mich das genialste und schönste Album der Beatles. Was sich auf dem Vorgänger 'Help' schon abzeichnete, nämlich eine Erweiterung des musikalischen Spektrums (z.B Folkeinflüsse bei 'You've Got To Hide Your Love Away' oder eine Ballade mit klassischer Streicherbesetzung ('Yesterday').wurde auf 'Rubber Soul' konsequent weiterentwickelt. Da gibt es zum ersten Mal in einem westlichen Popsong eine Sitar zu hören ('Norwegian Wood'). Bei 'In My Life' gibt es ein kurzes Barockpiano-Zwischenspiel, was in der populären Musik auch etwas völlig neues war. Die Lyrics der McCartney-Ballade 'Michelle' wird teilweise in französisch gesungen. 'What Goes On' zeigt starke Countryeinflüsse und 'If I Needed Someone' erinnert sehr an die Byrds, die ein halbes Jahr vor 'Rubber Soul' ihre Debüt-LP veröffentlichten.
Trotz dieser Vielfalt wirkt das Album so geschlossen und einheitlich wie kein anderes Werk der Fab Four. Mit 'Rubber Soul' begann die Popmusik erwachsen zu werden und die Beatles waren wieder die Vorreiter wie schon wenige Jahre vorher als sie mit zwar einfach gestrickten, aber mitreißend-genialen Songs wie 'Please Please Me' oder 'She Loves You' die populäre Musik revolutionierten.
Das Album war 1965/1966 in UK, USA und D auf #1.



Schiriki
Member
*
überschätzt wie selten was

LarkCGN
Member
*****
Und wieder ein paar unglaubwürdige 1er, ein Hoch auf's Downvoaten. ;-) Auch als Nicht-Fan, aber sehr interessierter Hörer von Paul, John, George und Ringo (ja, in dieser Reihenfolge mag ich sie) komme ich natürlich auch an "Rubber Soul" nicht vorbei. Immer wieder gerne gehört. Nicht alle Songs sind so überragend wie es die Kritiker oft darstellen, aber insgesamt ist das ein toller Klassiker mit einigen Hits und etlichen Songs, die auch ohne eine Single-Veröffentlichung sehr bekannt geworden sind ("Drive My Car", "Run for Your Life", "In My Life"). Tolles Cover auch!

hisound
Member
***
5 Lieder haben Klasse, die anderen 9 klingen eher einfallslos und nerven mit der Zeit. 3+

Hörenswert:
- Nowhere Man
- Norwegian Wood (This Bird Has Flown)
- Girl
- Michelle
- Drive My Car

Musicfreaky_93
Member
******
...ohne gleichen...

musikmannen
Member
******
Great album

sanremo
Member
***
knappe 3

Widmann1
Member
****
Leute, von 14 Titeln sind rund die Hälfte Klassiker, Musikgeschichte. Der Rest bliebe unbeachtet, kamen die vier Musiker nicht aus Liverpool.

17.10.20: Zu diesem Album gibt es eine Podcast-Folge "SWR1 Meilensteine - Alben, die Geschichte machten", in der man interessante Infos und die Meinungen der Redaktion zu diesem Album bekommt.

https://link.tospotify.com/cjf7FIgjyab
Zuletzt editiert: 17.10.2020 15:11

drogida007
Member
******

Super Scheibe!

pwill
Member
*****
Dies Album war ein echter Schritt in Richtung Reife. Die Songtexte sind allesamt klasse und zeigen Qualitäten, die andere Bands meist gar nicht erreichten. Experimente werden zunehmend gewagt. Sowohl Lennon und McCartney als auch George Harrison entwickeln ihre unterschiedlichen Songwriter-Identitäten weiter aus. Es gibt auf diesem Album kein schwaches Stück, dafür so einige absolute Klassiker, die melodiösen "Michelle", "Girl", "In My Life", "Norwegian Wood" und "Nowhere Man" als auch echte Reißer wie "Drive My Car", "Run for Your Life", "The Word".
George Harrisons "If I Needed Someone" hätte auch ein Byrds-Hit sein können. Das gilt beinahe aber auch für "I'm Looking Through You".

sushi97
Member
******
"Rubber Soul" ist mit Sicherheit eines der wichtigsten Alben in der Geschichte der Rockmusik. Die Beatles entwickelten hier ein buntes Musikbild, was es in der Form noch nie zuvor gegeben hatte. Während der Klang der Beatles in den Jahren zuvor recht ähnlich war, merkt man hier deutlich, dass die einzelnen Köpfe ihren Songwriting-Qualitäten immer mehr freien Raum gaben. Als Resultat bekommt man auf dieser Platte Einflüsse von verschiedensten Richtungen präsentiert, die gelungen miteinander verknüpft werden. Neben den bekannten Einflüssen des Rock'n Roll und Rhytm & Blues, sind die Beatles mit diesem Album hauptverantwortlich für die Entstehung des Folk-Rocks. Die Fab Four fanden nun auch immer mehr Gefallen daran, einzigartige Instrumente ihre Musik einzubauen. Das Harmonium, die Sitar, Rasseln oder eine Kuhglocke sind hier zu nennen. Aber auch die Hammond-Orgel war zu dem Zeitpunkt noch lange nicht weit verbreitet. Besonders liebe ich das Baroque-Piano-Solo auf "In My Life". Daneben kam es auch zu einer textlichen Weiterentwicklung, siehe bspw. Nowhere-Man. All diese Bausteine muss man vermutlich als Wurzeln und Inspiration für den in den folgenden Jahren aufkommenden Progressive Rock verstehen. Dass wir hier über 1965 sprechen geht kaum in meinen Kopf hinein. Nur anders als bei alten Filmen ist bei "Rubber Soul" überhaupt nichts angestaubt. Das Album klingt auch nach 56 Jahren dank seiner unfassbaren Dynamik und Kurzweiligkeit sehr frisch. Jedes Mal denke ich mir: Jetzt müsste es doch eigentlich eine Verschnaufspause geben und dann kommt das nächste abwechslungsreiche Stück.
Ich genieße "Rubber Soul" zusehends mehr und verstehe nun auch, warum die Beatles den Ruf als bedeutungsvollste Gruppe der Rockgeschichte innehaben. Wer daran Zweifel hat, dem empfehle ich dieses Album mit einem kurzen Blick auf das Veröffentlichungsdatum.
Natürlich ✬✬✬✬✬✬

Noch als kleiner Nebenaspekt: Ich finde das Cover mit dieser verzerrten Einstellung hat auch etwas Legendäres.
Zuletzt editiert: 06.11.2021 13:12

NeilDiamond
Member
******
Absolute Spitze, ich kann hier nur eine 6 vergeben.
Wie hier einige Hosenscheisser die Frechheit besitzen, eine 1
zu vergeben, ist mir ein Rätsel. Diese Leute sollen
sich doch aus Musik für Erwachsene heraushalten und weiter
ihren Deutschrap hören.

pede1
Member
******
Da gibt kann es nur die Höchstnote geben.
⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

clublover
Member
*****
Top
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?