The Black Eyed Peas - Weekends

Cover The Black Eyed Peas - Weekends
Cover

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:46Bridging The GapInterscope
490 661-2
Album
CD
19.03.2001
4:51Black Energy Vol. 2EMM
53135027
Compilation
CD
23.04.2001
4:52Urban Hymns 3Universal
584259-2
Compilation
CD
2001
4:51Black Flavour Club IIPolystar
060075344652(2)
Compilation
CD
13.09.2013
3:53De Maxx - Long Player 34 [The Rap Edition]Universal
536.183-2
Compilation
CD
15.06.2015
»» alles anzeigen

The Black Eyed Peas   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Where Is The Love?14.09.2003133
Shut Up07.12.2003124
Hey Mama28.03.2004418
Let's Get It Started11.07.20041814
Don't Phunk With My Heart29.05.2005517
Don't Lie28.08.2005616
My Humps27.11.2005426
Pump It17.03.20061421
Mas que nada (Sergio Mendes feat. The Black Eyed Peas)16.06.2006822
Boom Boom Pow22.05.2009330
I Gotta Feeling10.07.2009161
Meet Me Halfway27.11.2009426
Rock That Body02.04.2010717
The Time (Dirty Bit)26.11.2010130
Just Can't Get Enough11.03.2011224
Don't Stop The Party10.06.2011521
Ritmo (Bad Boys For Life) (Black Eyed Peas x J Balvin)10.01.2020676
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Elephunk05.10.2003350
Monkey Business12.06.2005247
The E•N•D19.06.2009553
The Beginning10.12.2010723
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.04 (Reviews: 27)
09.12.2003 21:43
Michael
Member
*****
Den Song aus dem Jahre 2000 kennen wohl viele nicht. Ist jedenfalls genauso gut wie Where Is The Love
19.12.2003 21:21
Kazzzer
Member
*****
gut
26.12.2003 20:01
DJ THE KING
Member
*****
SCHLÄGT ---WHERE IS THE LOVE--- UM LÄNGEN KOMMT ABER NICHT AN
---SHUT UP--- RAN
26.12.2004 22:50
shaolin
Member
******
voll geiler sound!!
05.04.2005 17:37
Feanor
Member
***
ordentlich, hätte damals aber nich vermutet, dass sie nochmal groß rauskommen
30.07.2005 04:08
Musicfreak
Member
******
einer ihrer coolsten songs, für mich eine 6 wert...dagegen sind alle songs auf elephunk ein feuchter furz
30.07.2005 23:30
southpaw
Member
***
Von wegen, wird mal Zeit für ein Gegengewicht.

"Where Is The Love" ist unschlagbar und an "Let's Get Retarded" kommt's auch um Meilenbreite nicht heran. Reine Monotonie.
15.10.2005 19:48
phili92
Member
***
nit besser als crazy frog!von bep bin ich anderes gewohnt viel schöneres
29.10.2005 07:56
Runaway
Member
*
lahm, öde , nix besonderes
06.09.2006 15:58
felixman
Member
****
gut
07.02.2007 10:13
Schwizerin
portuguesecharts.com
****
Besser als viele Sachen von Monkey Business, jedoch auch schlechter als das Meiste auf Elephunk...
22.09.2007 23:32
FunkyDuke
Member
****
Sehr angenehmer, langsamer chilliger Hip Hop mit einer melancholischen Athmosphäre. Sehr anziehende Frauenstimme von Esthero!
Zuletzt editiert: 22.09.2007 23:41
23.11.2007 19:09
CoachRSV
Member
*****
in der tat viel besser als alle neuen tracks. der refrain ist allerdings ein sample des freestyle-dance klassikers lookout weekend von debbie deb. zu hören hier http://www.youtube.com/watch?v=E4yVHGwNFiE
19.02.2008 15:08
Chuck_P
Member
*****
absolut top.
22.04.2008 01:21
hwoarang1986
Member
*
ohjee

Daniel09
Member
******
Awesome.

irelander
Member
****
Really good.

BeansterBarnes
Member
****
Peaked at #93 in Australia, 2001.

toolshed
Member
***
In Ordung aber nicht gut. Fergie ist trotzdem das allerschlimmste was dieser Band widerfahren konnte, ohne Scheiß!

alleyt1989
Member
****
not as bad as a lot of their more 'successful' songs

fabio
Member
****
cool

emalovic
Member
******
Zwei Jahre vor dem endgültigen Durchbruch

damals waren sie noch kreativ und innovativ

Was ihnen damals fehlte, war eine skandalträchtige Sängerin, die sie nun mit Fergie haben. Stimmlich ähnlich wie die Frau, die hier singt.

War ihr erster kleiner Hit. Zumindest lief das Video so 3-6 Mal auf VIVA und MTV
Zuletzt editiert: 25.11.2015 12:00

Goldstar
Member
*****
11 jaar geleden dachten we nog dat deze jongens de vaandeldragers van de nieuwe generatie hiphoppers zouden worden, maar ondertussen weten we dat Will.I.Am alleen nog geïnteresseerd is in het maken van "rendabele" muziek. Kwaliteit zoals in de beginperiode van The Peas blijkt niet meer nodig... Guest appearance op "Weekends" staat op naam van Esthero die eveneens de house track "Balmes (A Better Life)" van Ian Pooley inzong.
Zuletzt editiert: 16.03.2014 20:51

Der_Nagel
Member
****
Habe ich auch schon das eine oder andere Mal gehört…jedenfalls besser als das, was sie Ende der Nullerjahre herausbrachten, aufgerundete 3.5…

madmax12
Member
**
Nich mein Ding

Widmann1
Member
****
Lange vor dem großen Erfolg. Gefällt mir besser als das meiste danach.

Rewer
hitparade.ch
***
...weniger...
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?