The Cure - Bloodflowers

Cover The Cure - Bloodflowers
CD
Fiction / Polydor 543 123-2

Album

Jahr:2000
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:27.02.2000 (Rang 25)
Zuletzt:09.04.2000 (Rang 49)
Höchstposition:22 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:7
Rang auf ewiger Bestenliste:4752 (273 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 3 / Wochen: 9
de  Peak: 5 / Wochen: 11
at  Peak: 22 / Wochen: 7
fr  Peak: 3 / Wochen: 7
nl  Peak: 50 / Wochen: 4
be  Peak: 11 / Wochen: 6 (V)
  Peak: 9 / Wochen: 8 (W)
se  Peak: 5 / Wochen: 3
fi  Peak: 15 / Wochen: 2
no  Peak: 5 / Wochen: 3
it  Peak: 8 / Wochen: 5
au  Peak: 11 / Wochen: 3
nz  Peak: 41 / Wochen: 2

Tracks

14.02.2000
CD Fiction / Polydor 543 123-2 (UMG) / EAN 0731454312325
Details anzeigenAlles anhören
1.Out Of This World
6:43
2.Watching Me Fall
11:13
3.Where The Birds Always Sing
5:43
4.Maybe Someday
5:06
5.The Last Day Of Summer
5:36
6.There Is No If...
3:43
7.The Loudest Sound
5:09
8.39
7:18
9.Bloodflowers
7:28
   

The Cure   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Lullaby01.07.1989516
High19.04.1992271
Friday I'm In Love05.07.1992139
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Kiss Me Kiss Me Kiss Me01.07.1987416
Disintegration01.06.1989520
Mixed Up18.11.1990243
Entreat05.05.1991197
Wish10.05.19921417
Show17.10.1993164
Wild Mood Swings19.05.19961212
Bloodflowers27.02.2000227
Greatest Hits25.11.2001343
The Cure11.07.2004128
4:13 Dream07.11.2008282
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.75 (Reviews: 12)
23.06.2004 23:25
donniedarko
Member
*****
... und das soll's dann endgültig gewesen sein ?? Wär super schade nach dieser Trilogie !!!
02.01.2006 17:31
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
04.03.2007 12:47
mutzpunter
Member
***
Auch nach mehreren Durchläufen will mir dieses Album einfach nicht gefallen. Diffus, verschwommen, konzeptlos, ohne Höhepunkte und magische Momente. Klingt nach einer routinierten, müde gewordenen Band, die alles gesagt hat, was es zu sagen gibt. Lass es gut sein, Bob!
01.07.2007 01:08
toolshed
Member
******
War überraschend gut, nur wenige Monate später fand ichs langweilig und ermüdend, inzwischen zähl ich es allerdings zu ihren besten Alben, sagt doch was ihr wollt! :P
26.08.2007 14:37
remember
Member
****
10 jahre nach den knüller disintegration höre ich da eine ziemliche ähnlichkeit. seine ängste dürften sich also nicht geändert haben..

DerMeister
Member
*****
Wunderbares Album. Gehört zu meinen Lieblingsplatten von The Cure.

5+
Zuletzt editiert: 02.11.2009 03:03

ulver657
Member
******
mein lieblingsalbum von the cure! je öfter ich es mir anhöre, desto besser gefällt es mir! anspieltips: There Is No If, The Last Day Of Summer und Bloodflowers

peak #9 in meinen MonatsCharts
Zuletzt editiert: 20.06.2013 06:09

Dietmar1968
Member
****
Zwar nicht so gut wie ihre früheren Scheiben, aber besser als "Wild Mood Swing". Anspieltipps: The Last Day Of Summer und Bloodflowers.

Getharda
Member
******
Das war noch ein erstklassiges Album. 6+

emalovic
Member
***
damit katapultierten sie sich endgültig aus dem Mainstream

ist nicht so übel, wie immer behauptet, hat aber auch nichts mehr mit ihren zuvor letzten 2 alben mit 3 minütigen pop-alternative rocksongs zu tun

Musikfreund1992
Member
*****
Besser als der enttäuschende Vorgänger und zwei noch enttäuschendere Nachfolger. Geht musikalisch wieder in die Richtung von "Disintegration".

Highlights: Maybe Someday/The Last Day Of Summer/39

James Egon
Member
*****
sehr gut
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?