The Cure - Wild Mood Swings

Cover The Cure - Wild Mood Swings
CD
Fiction / Polydor 531 793-2

Album

Jahr:1996
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:19.05.1996 (Rang 13)
Zuletzt:04.08.1996 (Rang 48)
Höchstposition:12 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:12
Rang auf ewiger Bestenliste:2647 (586 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 9 / Wochen: 8
de  Peak: 17 / Wochen: 14
at  Peak: 12 / Wochen: 12
fr  Peak: 27 / Wochen: 3
nl  Peak: 37 / Wochen: 6
be  Peak: 13 / Wochen: 6 (V)
  Peak: 5 / Wochen: 11 (W)
se  Peak: 2 / Wochen: 7
fi  Peak: 24 / Wochen: 5
no  Peak: 13 / Wochen: 4
au  Peak: 5 / Wochen: 6
nz  Peak: 10 / Wochen: 5

Tracks

06.05.1996
CD Fiction / Polydor 531 793-2 (Warner) / EAN 0731453179325
26.04.1996
CD Friction 0630150102 (Warner) [au] / EAN 0706301501023
Details anzeigenAlles anhören
1.Want
5:07
2.Club America
5:01
3.This Is A Lie
4:31
4.The 13th
  4:06
5.Strange Attraction
  4:19
6.Mint Car
  3:32
7.Jupiter Crash
4:15
8.Round & Round & Round
2:38
9.Gone!
  4:31
10.Numb
4:49
11.Return
3:28
12.Trap
3:37
13.Treasure
3:45
14.Bare
7:57
   

The Cure   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Lullaby01.07.1989516
High19.04.1992271
Friday I'm In Love05.07.1992139
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Kiss Me Kiss Me Kiss Me01.07.1987416
Disintegration01.06.1989520
Mixed Up18.11.1990243
Entreat05.05.1991197
Wish10.05.19921417
Show17.10.1993164
Wild Mood Swings19.05.19961212
Bloodflowers27.02.2000227
Greatest Hits25.11.2001343
The Cure11.07.2004128
4:13 Dream07.11.2008282
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.2 (Reviews: 10)
13.09.2004 20:38
vancouver
Member
*****
ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber nach mehrmaligen hören gar nicht so schlecht
13.12.2006 03:35
Jarvis
Member
*****
ziemlich unterschätztes album mit einigen perlen wie want, jupiter crash oder bare.
24.02.2007 21:13
frankd69
Member
*****
Zwar etwas anders, aber denoch unverkennbar Robert Smith.
26.07.2007 13:00
Blackbox!
Member
****
Spezielles Album,habe etwas mühe damit.

remember
Member
****
Besseres Album (ihr bereits 11.!), anhand des schwachen Vorgängers (Wish), konnte es aber nur mehr besser werden.
4 Singleauskopplungen, das Album erreichte #12 in den USA.
Ärgerlich, dass gut die Hälfte der Songs noch immer nicht in der DB stehen..
Aufgerundete 3.85
Mittlerweile gefällt mir "Wish" doch besser.
Zuletzt editiert: 11.02.2011 15:00

emalovic
Member
***
in ordnung aber es fehlen die kracher
allein the 13th und mint car können das album vor einem totalausfall retten

tja mit dem, album hatten the cure ihren zenit erreicht

zwar erreichte es noch hohe positionen in den us billboard 200 charts und erreichte gold aber tatsächlich wurden sehr wenige exemplare davon verkauft

Dietmar1968
Member
***
Das mieseste Cure Album.

Getharda
Member
******
Sie hatten sicherlich bessere Alben, aber für sich allein genommen noch immer sehr gut. 6-

Musikfreund1992
Member
***
Mit diesem Album ging es nach den beiden starken Vorgängern steil bergab. Außer "The 13th" und "Jupiter Crash" gibt es auf diesem Album kein Lied, das mich richtig überzeugt.

Dino-Canarias
Member
****
Ja, wird völlig zu Recht als eines der schwächsten Alben von
The Cure angesehen, es scheint fast so, als hätte es die
Band hier dem guten Robert Smith für einmal erlaubt,
sämtliche (musikalische + produktions-technische)
Geschmacklosigkeiten auszuleben, die in ihm möglicher-
weise schon lange geschlummert haben. Und das tut
dem Album hier sicher nicht gut! Hab mir lange überlegt,
ob ich sogar in den ungenügenden Bereich gehen soll mit
der Bewertung, aber 2-3 schöne Nummern (vor allem der
Opener!) retten dann gerade noch eine hauchdünne 4....

(3.75)
Zuletzt editiert: 05.01.2015 23:57
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?