The Police - Ghost In The Machine

Cover The Police - Ghost In The Machine
LP
A&M AMLK 63 730 (uk)
Cover The Police - Ghost In The Machine
CD
A&M 393 730-2 (de)
Cover The Police - Ghost In The Machine
Cover

Album

Jahr:1981
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:15.11.1981 (Rang 19)
Zuletzt:01.12.1981 (Rang 11)
Höchstposition:11 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:5100 (244 Punkte)
Weltweit:
de  Peak: 4 / Wochen: 28
at  Peak: 11 / Wochen: 4
nl  Peak: 1 / Wochen: 25
se  Peak: 6 / Wochen: 10
no  Peak: 5 / Wochen: 14
nz  Peak: 5 / Wochen: 25

Tracks

02.10.1981
LP A&M AMLK 63 730 (UMG) [uk]
02.10.1981
LP A&M 393 730-1 (UMG) [uk] / EAN 0082839373012
CD A&M 393 730-2 [de] / EAN 0082839373029
Details anzeigenAlles anhören
1.Spirits In The Material World
  2:58
2.Every Little Thing She Does Is Magic
  4:20
3.Invisible Sun
  3:35
4.Hungry For You (J'aurais toujours faim de toi)
2:52
5.Demolition Man
  5:54
6.Too Much Information
3:42
7.Rehumanize Yourself
  3:10
8.One World (Not Three)
4:45
9.Omegaman
2:47
10.Secret Journey
  3:32
11.Darkness
  3:11
   
17.03.2003
SACD A&M 4936462 (UMG) [nl] / EAN 0606949364625
Details anzeigenAlles anhören
   
17.09.2007
Enhanced - CD A&M 060075301375 (UMG) / EAN 0600753013755
Details anzeigenAlles anhören
   
LP A&M AMLK/CKM 63730
Details anzeigenAlles anhören
   

The Police   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Message In A Bottle15.12.1979242
De Do Do Do De Da Da Da15.02.198186
Every Breath You Take15.08.1983810
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Zenyatta Mondatta01.12.19801414
Ghost In The Machine15.11.1981114
Synchronicity01.08.19831110
Every Breath You Take - The Singles01.12.1986208
The Very Best Of (Sting & The Police)23.11.1997416
The Police22.06.2007652
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.78 (Reviews: 9)
14.05.2006 17:23
toto_fan
Member
******
Super(-:)
01.04.2007 17:16
TSCHEMBALO
Member
*****
SEHR GUT. 5 -6 ! ein extra album mit unter anderem cooolen bläsern. einmaliger sound.
Zuletzt editiert: 24.09.2016 23:23

Sven84
Member
******
Dank (oder: leider wegen) Produzent Hugh Padgham, klingt the Police auf diesem Album nicht mehr wie früher. Das heisst auf jeden Fall nichts schlechtes, denn dieses Album strotzt nur so von guten Songs. The Police verwendete jetzt auch vermehrt Synthesizer in ihren Songs. Im Jahre 1981, inmitten der New Wave-Ära, sicherlich keine schlechte Entscheidung, um den Zeitgeist zu treffen. Die Gruppe kommt hier etwas von ihren Reggae-Einflüssen ab, und macht dafür Songs, welche eher nach Funk klingen ("Hungry For You (J'aurais toujours faim de toi)" und "Too Much Information"). Diese interessanten Genre-übergreifenden Songs gehören meiner Meinung nach zu den besten des Albums. Andere Highlights sind: "Spirits In The Material World", "Every Little Thing She Does Is Magic", "Invisible Sun", "One World (Not Three)" und "Secret Journey".

remember
Member
****
Ich runde die 3.8 gerne auf, die Höchstnote ist's aber garantiert nicht..
#1 in UK u AUS, #2 USA
Zuletzt editiert: 24.02.2011 19:35

Widmann1
Member
****
Ich finde nur vier Songs gut, die bekannten: Spirits, every little thing, One world + inv. sun.
Der Rest ist teilweise in meinen ohren nicht hörbar, weil chaotisch, hektisch, roh.
Nix für mich.

klamar
Member
****
... fängt stark an ... aber dann ... insgesamt knapp gut ...

musikmannen
Member
*****
Good

Dino-Canarias
Member
****
Beginnt gut (erste 3 Songs) und endet zumindest sehr
anständig (letzte 3 Songs), aber dazwischen (Songs Nr.4-8)
hat das Album einen ziemlich üblen und für meinen
Geschmack dann doch auch etwas arg langen Hänger....

4 +
Zuletzt editiert: 28.12.2014 22:47

Oiseau
Member
*****
Höre ich fast identisch wie mein Vor-Reviewer. Die ersten drei Songs sind bärenstark, danach folgt leider erstmal nur Durchschnittskost. Die letzten 4 - und insbesondere die letzten beiden - Songs sind für mich aber wieder auf einem guten bis sehr guten Level.

Hätte man hier anstelle der schwächeren Songs einige der unveröffentlichten Demo Songs platziert, wäre das Album meiner Ansicht nach nochmal ein deutlich besseres geworden.

Durch die sehr guten ersten drei Songs und den guten Abschluss gehe ich mal auf 5 hoch, tendiert aber deutlich hin zur 4.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?