The Rolling Stones - Sticky Fingers

Cover The Rolling Stones - Sticky Fingers
CD
Virgin 8395252
CD
Virgin CDV 2730 (uk)
Cover The Rolling Stones - Sticky Fingers
Cover
Cover The Rolling Stones - Sticky Fingers
LP
Rolling Stones CUN 59100
LP
Rolling Stones / CBS 450195 1 (nl)
Cover The Rolling Stones - Sticky Fingers
CD Deluxe Edition Digipack
Promotone / Polydor 376 483-6

Album

Jahr:1971
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:19.06.2015 (Rang 9)
Zuletzt:17.07.2015 (Rang 55)
Höchstposition:9 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:5712 (200 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 16 / Wochen: 6
de  Peak: 1 / Wochen: 22
at  Peak: 9 / Wochen: 5
fr  Peak: 11 / Wochen: 14
nl  Peak: 1 / Wochen: 22
se  Peak: 31 / Wochen: 2
no  Peak: 1 / Wochen: 29
it  Peak: 15 / Wochen: 5
es  Peak: 8 / Wochen: 13
pt  Peak: 25 / Wochen: 1
au  Peak: 24 / Wochen: 5
nz  Peak: 8 / Wochen: 5

Tracks

23.04.1971
LP Rolling Stones CUN 59100
1971
LP Rolling Stones COC 59100 [de,fr,nl]
1979
Reissue - LP Rolling Stones 1C 064-63 152 [de]
1986
Reissue - LP Rolling Stones FC 40488 [us]
1986
Reissue - LP Rolling Stones / CBS 450195 1 [nl] / EAN 5099745019519
1991
CD Rolling Stones / CBS 450195 2
1994
CD Virgin CDV 2730 (EMI) [uk]
04.05.1998
CD Virgin 8395252 (EMI) / EAN 0724383952526
05.06.2015
LP Polydor 060253764821 (UMG) / EAN 0602537648214
Details anzeigenAlles anhören
1.Brown Sugar
  3:48
2.Sway
  3:50
3.Wild Horses
  5:41
4.Can't You Hear Me Knocking
  7:14
5.You Gotta Move
  2:32
6.Bitch
  3:35
7.I Got The Blues
  3:52
8.Sister Morphine
  5:31
9.Dead Flowers
  4:03
10.Moonlight Mile
  5:58
   
01.05.2009
Remastered - CD Polydor 2701562 (UMG) / EAN 0602527015620
Details anzeigenAlles anhören
1.Brown Sugar
  3:49
2.Sway
  3:53
3.Wild Horses
  5:44
4.Can't You Hear Me Knocking
  7:16
5.You Gotta Move
  2:34
6.Bitch
  3:38
7.I Got The Blues
  3:55
8.Sister Morphine
  5:35
9.Dead Flowers
  4:05
10.Moonlight Mile
  5:57
   
05.06.2015
Deluxe Edition Digipack - CD Promotone / Polydor 376 483-6 (UMG) / EAN 0602537648368
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
Original Album
1.Brown Sugar
  3:49
2.Sway
  3:53
3.Wild Horses
  5:44
4.Can't You Hear Me Knocking
  7:16
5.You Gotta Move
  2:33
6.Bitch
  3:37
7.I Got The Blues
  3:55
8.Sister Morphine
  5:34
9.Dead Flowers
  4:05
10.Moonlight Mile
  5:57
CD 2:
Bonus Disc
1.The Rolling Stones with Eric Clapton - Brown Sugar
  4:07
2.Wild Horses (Acoustic)
  5:47
3.Can't You Hear Me Knocking (Alternate Version)
  3:24
4.Bitch (Extended Version)
  5:52
5.Dead Flowers (Alternate Version)
  4:18
6.Live With Me (Live at the Roundhouse, 1971)
  4:22
7.Stray Cat Blues (Live at the Roundhouse, 1971)
  3:48
8.Love In Vain (Live at the Roundhouse, 1971)
  6:42
9.Midnight Rambler (Live at the Roundhouse, 1971)
  11:26
10.Honky Tonk Women (Live at the Roundhouse, 1971)
  4:14
   
05.06.2015
Deluxe Book Edition - CD Promotone / Polydor 376 483-9 (UMG) / EAN 0602537648399
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
Original Album
1.Brown Sugar
  3:49
2.Sway
  3:53
3.Wild Horses
  5:44
4.Can't You Hear Me Knocking
  7:16
5.You Gotta Move
  2:33
6.Bitch
  3:37
7.I Got The Blues
  3:55
8.Sister Morphine
  5:34
9.Dead Flowers
  4:05
10.Moonlight Mile
  5:57
CD 2:
Bonus Disc
1.The Rolling Stones with Eric Clapton - Brown Sugar
  4:07
2.Wild Horses (Acoustic)
  5:47
3.Can't You Hear Me Knocking (Alternate Version)
  3:24
4.Bitch (Extended Version)
  5:52
5.Dead Flowers (Alternate Version)
  4:18
6.Live With Me (Live at the Roundhouse, 1971)
  4:22
7.Stray Cat Blues (Live at the Roundhouse, 1971)
  3:48
8.Love In Vain (Live at the Roundhouse, 1971)
  6:42
9.Midnight Rambler (Live at the Roundhouse, 1971)
  11:26
10.Honky Tonk Women (Live at the Roundhouse, 1971)
  4:14
Extras:
DVD: Live at the Marquee Club, 1971
The Story Of Sticky Fingers (72 page picture book)
Postcard Set
   
05.06.2015
LP Polydor 060253764844 (UMG) / EAN 0602537648443
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
Original Album
1.Brown Sugar
  3:49
2.Sway
  3:53
3.Wild Horses
  5:44
4.Can't You Hear Me Knocking
  7:16
5.You Gotta Move
  2:33
6.Bitch
  3:37
7.I Got The Blues
  3:55
8.Sister Morphine
  5:34
9.Dead Flowers
  4:05
10.Moonlight Mile
  5:57
LP 2:
Bonus Disc
1.The Rolling Stones with Eric Clapton - Brown Sugar
  4:07
2.Wild Horses (Acoustic)
5:47
3.Can't You Hear Me Knocking (Alternate Version)
3:24
4.Bitch (Extended Version)
5:52
5.Dead Flowers (Alternate Version)
4:18
6.Live With Me (Live at the Roundhouse, 1971)
4:22
7.Stray Cat Blues (Live at the Roundhouse, 1971)
3:48
8.Love In Vain (Live at the Roundhouse, 1971)
6:42
9.Midnight Rambler (Live at the Roundhouse, 1971)
11:26
   
08.06.2015
Limited Super Deluxe Box - CD Promotone / Polydor 376 484-2 (UMG) / EAN 0602537648429
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
Original Album
1.Brown Sugar
  3:49
2.Sway
  3:53
3.Wild Horses
  5:44
4.Can't You Hear Me Knocking
  7:16
5.You Gotta Move
  2:33
6.Bitch
  3:37
7.I Got The Blues
  3:55
8.Sister Morphine
  5:34
9.Dead Flowers
  4:05
10.Moonlight Mile
  5:57
CD 2:
Bonus Disc
1.The Rolling Stones with Eric Clapton - Brown Sugar
  4:07
2.Wild Horses (Acoustic)
  5:47
3.Can't You Hear Me Knocking (Alternate Version)
  3:24
4.Bitch (Extended Version)
  5:52
5.Dead Flowers (Alternate Version)
  4:18
6.Live With Me (Live at the Roundhouse, 1971)
  4:22
7.Stray Cat Blues (Live at the Roundhouse, 1971)
  3:48
8.Love In Vain (Live at the Roundhouse, 1971)
  6:42
9.Midnight Rambler (Live at the Roundhouse, 1971)
  11:26
10.Honky Tonk Women (Live at the Roundhouse, 1971)
  4:14
CD 3:
Get Yer Leeds Lungs Out (Live at University of Leeds, 1971)
1.Jumpin' Jack Flash (Live Leeds 1971)
  3:59
2.Live With Me (Live Leeds 1971)
  4:21
3.Dead Flowers (Live Leeds 1971)
  4:02
4.Stray Cat Blues (Live Leeds 1971)
  4:14
5.Love In Vain (Live Leeds 1971)
  6:28
6.Midnight Rambler (Live Leeds 1971)
  13:09
7.Bitch (Live Leeds 1971)
  5:24
8.Honky Tonk Women (Live Leeds 1971)
  3:20
9.(I Can't Get No) Satisfaction (Live Leeds 1971)
  5:31
10.Little Queenie (Live Leeds 1971)
  4:26
11.Brown Sugar (Live Leeds 1971)
  4:44
12.Street Fighting Man (Live Leeds 1971)
  4:52
13.Let It Rock (Live Leeds 1971)
  3:13
Extras:
DVD: Live at the Marquee Club, 1971
7" Vinyl (1. Brown Sugar / 2. Wild Horses)
The Story Of Sticky Fingers (120 page hardback book)
Postcard Set
Print
Poster
Mini Band Member Cut Out
   

The Rolling Stones   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Last Time15.08.196574
(I Can't Get No) Satisfaction15.10.1965112
Get Off Of My Cloud15.12.196558
Paint It, Black15.07.1966212
Let's Spend The Night Together15.03.1967320
We Love You15.10.1967512
She's A Rainbow15.02.196888
Jumpin' Jack Flash15.07.1968316
Street Fighting Man15.10.196878
Honky Tonk Women15.08.1969416
Little Queenie15.02.1971124
Brown Sugar15.05.1971104
Angie15.10.1973820
Miss You15.07.19781320
Emotional Rescue01.10.1980910
Start Me Up01.11.1981146
Going To A Go Go (Live)15.07.1982164
Undercover Of The Night15.01.1984192
Harlem Shuffle15.04.1986138
Mixed Emotions01.10.1989174
Highwire21.04.1991235
Like A Rolling Stone10.12.1995361
Anybody Seen My Baby?05.10.19971212
Saint Of Me22.02.1998342
Sympathy For The Devil (Remix)14.09.20032710
Streets Of Love04.09.2005269
Doom And Gloom26.10.2012601
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Goats Head Soup15.10.1973512
It's Only Rock 'n Roll15.11.197464
Metamorphosis15.09.197584
Black And Blue15.07.197644
Die 30 größten Hits15.11.19771712
Some Girls15.07.1978421
Emotional Rescue15.07.1980222
Sucking In The Seventies15.06.1981202
Tattoo You01.10.1981210
Still Life (American Concert 1981)01.07.1982218
Undercover15.12.198388
Dirty Work15.04.1986412
Steel Wheels15.09.198918
Flashpoint14.04.1991612
Jump Back - Best Of '71-'9319.12.19931416
Voodoo Lounge24.07.1994123
Stripped26.11.1995216
Bridges To Babylon12.10.1997128
No Security15.11.19981210
Forty Licks13.10.2002325
Live Licks14.11.2004138
A Bigger Bang18.09.2005111
Rarities 1971-200318.12.2005691
Shine A Light18.04.2008320
Exile On Main Street28.05.201078
GRRR!23.11.2012116
Hyde Park Live02.08.2013232
Sticky Fingers19.06.201595
Blue & Lonesome16.12.2016142
On Air15.12.2017195
From The Vault - No Security. San Jose '9927.07.2018471
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.05 (Reviews: 20)
02.09.2005 11:40
Voyager2
Member
******
Fast zwei Jahre hatten die Rolling Stones ihre Fans auf ein neues Album warten lassen. „Sticky Fingers“ hieß 1971 das neue Werk und zeigte die Stones in absoluter Hochform, denen kaum eine andere Gruppe so leicht das Wasser reichen konnte. Überhaupt kann man ihre zwischen 1968 bis 1972 veröffentlichte Alben zu den stärksten Rockalben zählen, die in dieser Zeit auf den Markt kamen. Bis zum ’74 Album „It’s only rock’n‘roll“ konnten die sie diesen Standart halten, dann war der Dampf raus. Ab dem ’76 Album „Black and blue“ wurden die Alben kontinuierlich schwächer. Vor allem ab Mitte der 80er Jahre produzierten sie teilweise so miese Alben, mit denen sie sich viele ihrer treusten Fans vergrault haben dürften Davon waren Mick Jagger, Keith Richard, Mick Taylor, Bill Wyman und Charlie Watts auf „Sticky Fingers“ noch meilenweit entfernt, dürften sie hiermit viele neue Fans gewonnen haben (wie z.B. mich). Gleich mit der ersten Singleauskopplung „Brown Sugar“ setzten ihre Erfolgserie nahtlos fort und landeten einen internationalen Tophit (u.a. Nr. 1 in den USA). Und das völlig zurecht, bot dieses Lied neben fetziger Rockmusik einen hörenswerten Text, ein Plädoyer gegen Sklaverei. Nebenbei war „Brown Sugar“ die beste Werbung für die aktuelle Langspielplatte „Sticky Fingers“. Musikalisch hatte sich bei den Stones nicht viel geändert, nur die Art und Weise, wie sie ihre Musik präsentierten, war schon sehr beeindruckend. Das lag in erster Linie daran, daß die Stones alles in Eigenregie und auf eigenem Label produzierten. So waren sie frei von kommerziellen Vorgaben eines großen Konzern und konnten das machen, was sie wollten und vor allem das, was sie am besten konnten: Verdammt gute Musik, die Anfang der 70er Jahre ihresgleichen suchte. Neben den wirklich guten Stücken „Sway“, „Can’t You Hear Me Knocking“, „You Gotta Move“, „Bitch“, „I Got The Blues“ und „Moonlight Mile“ beinhaltet „Sticky Fingers“ mit „Brown Sugar“, „Wild Horses“, „Dead Flowers“ und allen voran „Sister Morphine“ Stücke, die zum besten gehören, was die Stones je eingespielt haben. „Wild Horses“ ist ein sanftes, vom amerikanischen Folkrock beeinflußtes Lied, daß neben der schönen Melodie vor allem durch Mick Jaggers streckenweise leicht gequält anmutenden Gesang brilliert (eine gleiche Atmosphäre schufen die Stones knapp zwei Jahre später mit „Angie“). Den Vogel schießen die Stones mit dem fünfeinhalb minütigen „Sister Morphine“ ab, ein Stück mit einer unglaublich düsteren, bedrohlichen Atmosphäre, welches Mick Jagger und Keith Richards zusammen mit Marianne Faithful geschrieben haben. Zur Drogenproblematik gibt es zahlreiche Lieder, aber bis auf John Lennons „Cold Turkey“ gibt kein Lied, das eine derartige Intensität besitzt wie „Sister Morphine“. Eigentlich schade, das dieser Ausnahmesong der Stones nicht den Bekanntheitsgrad besitzt, dem ihm eigentlich zusteht. Was wäre noch zu „Sticky Fingers“ zu sagen? Vielleicht, daß es in einem der witzigsten Covers der Rockgeschichte verpackt ist. Das Cover wird geziert durch eine Jeanshose zwischen Gürtel und Knie. Beim Originalcover konnte man den Reißverschluß aus- und zuziehen. Und bei dieser Platte tauchte das inzwischen legendäre Logo der Stones, die herausgestreckte Zunge, erstmals auf. Gebt mir eine einsame Insel, ich würde „Sticky Fingers“ neben „Meddle“ von Pink Floyd, „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ von den Beatles, „Desperado“ und „Hotel California“ von den Eagles dorthin mitnehmen!
Zuletzt editiert: 30.03.2007 15:02
27.08.2006 00:55
southpaw
Member
******
Die Texte waren zum großen Teil gar nicht so "sticky", sondern eher nachdenklich. Musikalisch natürlich auch ein Album auf hohem Niveau.
27.08.2006 09:44
elton
Member
******
schliesse mich meinen Vorrednerern an
30.10.2006 18:31
remember
Member
*****
mit sicherheit ihr bestes album! auch der beginn der zunge...bitch, wild horses und i got the blues müssen trotzdem hervorgehoben werden - und sister morphine ist sowieso eine ganz andre liga!
01.09.2007 21:27
Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...
24.11.2007 16:28
Derrick
Member
*****
Zwischen 5 und 5,5 Sternen.

Eines der 5 "goldenen" Alben neben "Flowers" (1967), "Beggars Banquet" (1968), "Let It Bleed" (1969) und natürlich "Exile On Main Street" (1972).
30.11.2007 21:13
iceman60
Member
******
Die Scheibe ist super, und hört sich auch ohne Koks gut an.
16.01.2008 04:55
querbeet
Member
*****
...alles gesagt!
09.06.2008 11:55
Dino-Canarias
Member
****
Sorry, wenn ich hier den Schnitt ein bisschen drücken muss,
aber für mich kommt "Sticky Fingers" nicht ganz an "Let it
bleed", "Exile on main street", "Beggars banquet" ,
"Some Girls" oder "Between The Buttons" heran.

Ein Uebersong "Wild horses", ein paar gute ("Brown Sugar",
"Sway", "Sister Morphine"), ein ordentlicher ("Bitch")
und ein paar eher schwache ("You gotta move", "Moonlight
Mile") reichen leider nicht für eine 5......

4 +
Zuletzt editiert: 25.09.2009 20:00

DerMeister
Member
******
Absoluter Stones Klassiker!

LarkCGN
Member
****
Auch so ein Überklassiker, bei dem ich immerhin 3 Perlen entdeckt habe: "Brown Sugar" und vor allen Dingen "Wild Horses" sind mir schon länger ans Herz gewachsen. "Sister Morphine" wurde besser von Marianne Faithfull interpretiert, der Country-Titel "Dead Flowers" ist ebenfalls sehr gefällig. Ganz groß: Das Original-Cover mit echtem Reißverschluss (aber auch das alternative mit den Fingern in der Dose).

rhayader
Member
******
Für mich das wohl beste Stones-Album. Mit der grandios abgehenden Single 'Brown Sugar', dem genialen Balladenklassiker 'Wild Horses', dem sich im zweiten Teil zu einer furiosen Jamsession entwickelnden 'Can’t You Hear Me Knocking' und der leider in ihrem Repertoire unterschätzten Bluesnummer 'I Got The Blues' lieferten die Stones Songs ab, die zu ihren allerbesten zu zählen sind.
Aber auch die anderen Stücke sind bestens gelungen. Lediglich die einzige Fremdkomposition, der im Original von Fred McDowell stammende und sich eher konventionell anhörende Blues 'You Gotta Move' fällt ab.
Das Album erreichte 1971 in UK, USA und D #1.

begue
Member
****
Knapp an der 5 vorbei.

klamar
Member
*****
... sehr gutes abwechslungsreiches Album, das man nur empfehlen kann und haben sollte ...

Rock'n'roll Gypsy
Member
*****
Insgesamt eine knappe 5 für diesen Klassiker von Jagger und Co. Bemerkenswertes Cover und gute Rockmusik. Mit "Wild Horses" und "Sister Morphine" sind auch gleich zwei meiner liebsten Stones-Songs dabei. Grandioses Cover natürlich auch.

oldiefan1
Member
****
ganz so begeistert bin ich nicht, eine ordentliche 4 ist aber ok

Widmann1
Member
****
Meisterwerk und Klassiker - mag sein.
Mir gefallen nur wenige Songs, Brown sugar und wild horses, die Klassiker und dann das weniger bekannte "Dead flowers".

fabio
Member
*****
buono

gherkin
Member
******
Prima album van een geweldige groep.

James Egon
Member
****
Insgesamt ordentlich mit "Sister Morphine" und "Dead Flowers" als Highlights.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?