Tina Turner - Twenty Four Seven

Cover Tina Turner - Twenty Four Seven
CD
Parlophone 5231802
Cover Tina Turner - Twenty Four Seven
Cover

Album

Jahr:1999
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:14.11.1999 (Rang 6)
Zuletzt:20.08.2000 (Rang 43)
Höchstposition:5 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:13
Rang auf ewiger Bestenliste:2180 (710 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 22
de  Peak: 3 / Wochen: 31
at  Peak: 5 / Wochen: 13
fr  Peak: 23 / Wochen: 11
nl  Peak: 24 / Wochen: 21
be  Peak: 9 / Wochen: 15 (V)
  Peak: 16 / Wochen: 12 (W)
se  Peak: 6 / Wochen: 18
fi  Peak: 6 / Wochen: 10
no  Peak: 5 / Wochen: 15

Tracks

29.10.1999
CD Parlophone 5231802 (EMI) / EAN 0724352318025
Details anzeigenAlles anhören
1.Whatever You Need
  4:49
2.All The Woman
4:03
3.When The Heartache Is Over
  3:44
4.Absolutely Nothing's Changed
3:43
5.Talk To My Heart
5:08
6.Don't Leave Me This Way
  4:19
7.Go Ahead
4:20
8.Without You
4:06
9.Falling
  4:21
10.I Will Be There
4:37
11.Twenty Four Seven
3:47
   

Tina Turner   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Nutbush City Limits (Ike & Tina Turner)15.12.1973120
What's Love Got To Do With It15.10.1984412
I Can't Stand The Rain01.05.1985612
We Don't Need Another Hero (Thunderdome)01.08.1985216
One Of The Living15.11.19851210
It's Only Love (Bryan Adams & Tina Turner)15.02.1986302
Typical Male01.10.1986614
Two People01.01.19871910
What You Get Is What You See01.04.1987234
Break Every Rule01.08.1987212
Paradise Is Here15.10.1987254
The Best15.09.1989218
Steamy Windows07.01.1990187
I Don't Wanna Lose You04.03.19902011
It Takes Two (Rod Stewart & Tina Turner)23.12.19901510
Nutbush City Limits17.11.1991255
Way Of The World22.12.19911212
I Don't Wanna Fight11.07.1993294
GoldenEye19.11.1995514
Whatever You Want17.03.1996278
On Silent Wings04.08.1996308
In Your Wildest Dreams (Tina Turner feat. Barry White)08.12.1996213
Cose della vita - Can't Stop Thinking Of You (Eros Ramazzotti & Tina Turner)25.01.19981017
When The Heartache Is Over31.10.1999227
Open Arms07.11.20043111
Teach Me Again (Tina Turner / Elisa)21.04.2006653
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Nutbush City Limits (Ike & Tina Turner)15.02.1974412
Private Dancer15.11.1984156
Mad Max - Beyond Thunderdome (Soundtrack / Maurice Jarre / Tina Turner)15.09.19851710
Break Every Rule15.10.1986250
Tina Live In Europe15.04.1988418
Foreign Affair01.10.1989153
Simply The Best13.10.1991827
What's Love Got To Do With It20.06.1993618
Wildest Dreams - Special Tour Edition14.04.1996238
Twenty Four Seven14.11.1999513
VH-1 Divas Live 99 (Whitney / Cher / Tina / Brandy)21.11.1999432
All The Best14.11.2004328
Tina!31.10.20081314
Beyond - Buddhist And Christian Prayers (Tina Turner / Dechen Shak-Dagsay / Regula Curti)03.07.2009208
Tina Live09.10.200989
Love Within - Beyond (Tina Turner / Regula Curti / Dechen Shak-Dagsay / Sawani Shende-Sathaye)20.06.2014385
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4 (Reviews: 14)
18.08.2004 23:20
zadranin
Member
*****
good album....
19.08.2004 10:26
Rewer
Staff
****
...gut...
Zuletzt editiert: 15.04.2008 22:07
15.10.2004 22:08
Werner
Member
****
Plätschert einfach so vor sich hin. Schwächeres Tina-Album!
10.01.2005 17:42
vancouver
Member
*****
sicher die Songs sind gut produziert und auch gut von Tina Turner interpretiert, aber das gewisse Etwas fehlt schon
25.03.2005 09:58
Phil
Staff
*****
Hab heute bemerkt, dass das Album gar nicht soo schlecht ist, wie ich bisher gedacht hab. Ok, es ist wieder ein Schritt zurück im Vergleich zum letzten, aber für eine knappe 5 reicht's immer noch
28.04.2005 06:47
facinum
Member
****
Ganz okay
13.07.2005 16:25
elton
Member
***
eher schwaches Album von Tina

Widmann1
Member
***
Werner sagt es. Nur "When the heartache is over" ragt heraus.

LarkCGN
Member
****
Nettes, allerdings sehr harmloses Pop-Album von Tina Turner, das leider bislang ihr letztes richtiges Studio-Werk ist. Kaum ein Song ragt wirklich heraus. Die Zusammenarbeit mit Mark Taylor musste wohl sein, schließlich hatte Cher das Riesencomeback mit ihm geschafft und auch Diana Ross griff beherzt bei ihm zu. Wäre nicht nötig gewesen.

remember
Member
***
Nicht "eher schwächer", sondern definitiv ihr belanglosestes Album überhaupt (selbst noch bedeutungsloser als ihre Floppalben nach der Ehe mit Ike). Vielleicht hat die CD ein, zwei halbwegs nette Lieder und nur einmal lässt sie ihre alte Klasse aufblitzen (Don't leave me this way).
Sonst ist das nicht der Rede wert, hier war sie längst überfällig in Pension zu gehen.

Corner
Member
***
Dass das Album schlecht ist, liegt nicht an Tina.

Es fehlen einfach gute Songs von guten Songwritern...

sanremo
Member
****
gut

esproli
Member
****
Ein paar Songs sind ohne Frage gut, einige verdammt belanglos, live vieles besser. Mit "TFS" ist Tina leider im Mittelmaß angekommen.

Ghost_Of_Download
Member
*****
"Twenty Four Seven" erschien 1999 und ist das letzte Studio Album von Tina Tuner. Leider wird es wohl auch kein neues Album mehr geben, aber Tina hat sich ihre Ruhe mehr als Verdient!
Insgesamt ein Album mit recht guten Songs. Leider aber das schwächste von Tina's Alben seit "Private Dancer":
Als letztes Album hätte es mehr Power haben können, die fehlt hier leider etwas. "When the Heartache Is Over" ist DER Song des Albums, der einiges raushaut.
Mein lieblings Tina Album ist es nicht, aber es gehört dazu und hat auch seine starken Momente!

Whatever You Need 5*
All the Woman 5*
When The Heartache is over 6*
Absolutely Nothing Changed 4*
Talk To My Heart 5*
Don't Leave Me This Way 5*
Go Ahead 4*
Without You 5*
Falling 5*
I Will Be There 4*
Twenty Four Seven 5*

Durchschnitt: 4.81 ~ 5*

-Einzelne Song Reviews auf den dazugehörigen Seiten
Zuletzt editiert: 30.09.2017 12:22
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?