Tori Amos - To Venus And Back

Cover Tori Amos - To Venus And Back
CD
Atlantic 7567-83242-2

Album

Jahr:1999
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:10.10.1999 (Rang 22)
Zuletzt:07.11.1999 (Rang 45)
Höchstposition:17 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:5
Rang auf ewiger Bestenliste:5560 (217 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 27 / Wochen: 3
de  Peak: 11 / Wochen: 5
at  Peak: 17 / Wochen: 5
fr  Peak: 31 / Wochen: 3
nl  Peak: 24 / Wochen: 6
be  Peak: 13 / Wochen: 5 (V)
se  Peak: 49 / Wochen: 2
fi  Peak: 30 / Wochen: 1
no  Peak: 10 / Wochen: 2
au  Peak: 6 / Wochen: 4

Tracks

20.09.1999
CD Atlantic 7567-83242-2 (Warner) / EAN 0075678324222
Details anzeigenAlles anhören
CD 1:
1.Bliss
  3:42
2.Juárez
3:48
3.Concertina
3:56
4.Glory Of The 80's
4:03
5.Lust
3:53
6.Suede
4:58
7.Josephine
2:28
8.Riot Poof
2:27
9.Dātura
8:24
10.Spring Haze
4:43
11.1000 Oceans
4:18
CD 2:
1.Precious Things (Live)
7:37
2.Cruel (Live)
6:46
3.Cornflake Girl (Live)
4:30
4.Bells For Her (Live)
5:41
5.Girl (Live)
4:14
6.Cooling (Live)
5:08
7.Mr. Zebra (Live)
1:16
8.Cloud On My Tongue (Live)
4:57
9.Sugar (Live)
5:09
10.Little Earthquakes (Live)
7:36
11.Space Dog (Live)
5:45
12.Waitress (Live)
10:23
13.Purple People
4:10
   

Tori Amos   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Professional Widow (It's Got To Be Big)02.03.1997238
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Under The Pink20.02.1994621
Boys For Pele11.02.1996913
From The Choirgirl Hotel17.05.1998118
To Venus And Back10.10.1999175
Strange Little Girls30.09.2001188
Scarlet's Walk10.11.2002266
A Tori Amos Collection - Tales Of A Librarian30.11.2003721
The Beekeeper06.03.200586
American Doll Posse11.05.2007148
Abnormally Attracted To Sin29.05.2009124
Night Of Hunters30.09.2011226
Gold Dust12.10.2012461
Unrepentant Geraldines23.05.2014174
Native Invader22.09.2017213
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.14 (Reviews: 7)
08.10.2004 23:07
Rewer
Staff
*****
...sehr gut...
15.10.2007 16:02
Oski.ch
Member
****
Die Scheibe mit den Live-Songs rettet dieses Album gerade noch...
14.01.2008 09:12
jschenk
Member
***
habe ich mir aus archäologischen gründen gekauft
18.02.2008 14:20
golab
Member
*****
Ein durchweg gelungenes Album.
04.07.2008 02:41
s-v-e-n
Member
***
Gehört zu ihren Schwächsten Werken. Hab bis heute nicht begriffen, was die Live-CD dabei soll. Wirkt alles etwas beliebig und lieblos. Immerhin "1000 Oceans" und "Purple People" heben das Ganze.

remember
Member
****
Abgesehen von der Live CD, interessante Songs.
3.75* darf man hier aufrunden. Ist ähnlich wie der Vorgänger "From the Choirgirl Hotel" einzustufen...
Zuletzt editiert: 10.04.2011 12:25

Kanndasdennsein
Member
*****
Im Vergleich mit ihren anderen Alben rangiert es bei mir auf den hinteren Plätzen.
Natürlich gibt es auch hier wieder unvergessliche Highlights, aber leider auch ein paar Songs zu denen ich bis heute noch keinen Zugang gefunden habe.
Favoriten:
1. 1000 Oceans
2. Spring Haze
3. Bliss
4. Concertina
5. Riot Poof

Von der ZusatzCD sticht ganz klar hervor: Cooling.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?