Travis - The Boy With No Name

Cover Travis - The Boy With No Name
CD
Independiente 88697 079622

Album

Jahr:2007
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:18.05.2007 (Rang 18)
Zuletzt:08.06.2007 (Rang 66)
Höchstposition:18 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:6423 (142 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 7 / Wochen: 9
de  Peak: 8 / Wochen: 7
at  Peak: 18 / Wochen: 4
fr  Peak: 41 / Wochen: 6
nl  Peak: 60 / Wochen: 2
be  Peak: 98 / Wochen: 1 (V)
  Peak: 73 / Wochen: 4 (W)
se  Peak: 51 / Wochen: 1
no  Peak: 2 / Wochen: 15
it  Peak: 17 / Wochen: 4
es  Peak: 54 / Wochen: 2
mx  Peak: 54 / Wochen: 2

Tracks

04.05.2007
CD Independiente 88697 079622 (Sony BMG) / EAN 0886970796224
Details anzeigenAlles anhören
1.3 Times And You Lose
  4:14
2.Selfish Jean
  4:00
3.Closer
  4:00
4.Big Chair
  4:07
5.Battleships
  4:11
6.Eyes Wide Open
  2:59
7.My Eyes
  4:08
8.One Night
  4:00
9.Under The Moonlight
  4:00
10.Out In Space
  3:35
11.Colder
  4:06
12.New Amsterdam
  9:26
   

Travis   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Sing10.06.20013117
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
The Man Who27.02.2000462
The Invisible Band24.06.2001224
12 Memories26.10.200385
Singles14.11.2004663
The Boy With No Name18.05.2007184
Ode To J. Smith10.10.2008363
Where You Stand30.08.2013182
Everything At Once13.05.2016511
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.05 (Reviews: 21)
04.05.2007 21:44
Xirius
Member
******
Super! Vorallem ''My Eyes'' und ''Closer''
11.05.2007 21:31
remember
Member
****
teilweise sehr gefühlvollvorgetragen, stücke wie selfish jean sind schon sehr gut, aber durch und durch ist das album sicher keine meisterleistung geworden. zum teil hat man das gefühl travis fordern richtig heraus ihr bestes album ever uns präsentieren zu wollen, aber diese mischung ist schon strange. mal poppig, dann wieder winselnd vor qual, usw. aber healy's stimme ist ja bekanntlich nicht jederman's sache..eine 5 wäre gesamt betrachtet zu hoch.
25.05.2007 10:33
Starmania
Member
****
Recht gutes Album mit gefühlvollen Balladen aber auch schnelleren Nummern. Insgesamt recht abwechslungsreich, aber kein Song ist wirklich überraschend, Travis bleiben sich treu und auf Dauer langweilt mich das doch ein wenig!
27.05.2007 22:35
Musicfreaky_93
Member
****
Wenn ich jetzt einen auf Ottifant machen würde, dann wäre der Schnitt exakt 4,4375 und das wird gnadenlos abgerundet.

Gutes Album, aber wie schon gesagt manchmal fehlen die ganz grossen Songs, eigentlich ziemlich schade, da ich Travis viel mehr zugetraut hätte.

Hightlights : Track Number 2/3/6/9 und 12.
06.07.2007 01:19
maetti
Member
*****
Eine tolle Band. Musikalisch stark.
06.07.2007 12:21
guitargod
Member
******
Wow. Wenn ich etwas nicht erwartet hatte, dann war es dieses Comeback von Travis. Nach Jahren der Funkstille melden sich die Schotten zurück, und sie liefern gleich ihr mit Abstand bestes Album ab. Sogar frühere Hits wie Sing oder Side wären auf diesem Album nur Songs unter vielen gleichwertigen und besseren. Neben der Single Closer haben auch Selfish Jean, Battleships und My Eyes Hitpotenzial, und die weiteren Songs sind nur minim schlechter.
The Boy With No Name ist nicht nur das beste, sondern auch das optimistischste Travis-Album bisher. Dies lässt darauf hoffen, dass noch viele weitere Alben von diesem Format folgen werden.
21.07.2007 13:03
Sickmen
Staff
******
Braucht ein gewisse Zeit, bis die Platte wirklich gefällt - dafür dann umso mehr!
10.11.2007 13:17
variety
Member
*****
Nur eine ganz knappe 5 von mir.
Anspieltipps: Selfish Jean, Closer, My Eyes, One Night oder Under The Moonlight.
13.12.2007 10:38
mutzpunter
Member
***
Langweiliges Album, spricht mich überhaupt nicht an. Die Stimme nervt auch wie eh und je (vor allem aber bei Selfish Jean und Battleships). Travis halt...
31.01.2008 17:03
s-v-e-n
Member
****
Typisches Travis-Album. Solide und grundsympathisch wie immer. Da weiß man was man hat, eben auch hier und da die Austauschbarkeit einiger Titel. Highlight am Ende: der Hidden Track!
18.02.2008 13:45
golab
Member
*****
Kann es leider überhaupt nicht mit "12 Memories" aufnehmen. Irgendwie fehlt mir hier bei vielen Songs das gewisse etwas, die Ecken und Kanten. Trotzdem, auch hier sind einige starke Songs zu finden, z.B. "Eyes Wide Open" oder "My Eyes". Insgesamt bin ich von ihnen allerdings besseres gewöhnt und kann meine Enttäuschung nicht ganz verbergen. Ganz knappe 5.
Zuletzt editiert: 28.03.2008 23:02
18.02.2008 20:52
aloysius
Member
****
Würde auch sagen, dass "The Boy With No Name" ein typisches und daher ganz gewöhnliches Travis Album ist. Viel vermeintlich Bewährtes und eigentlich gar keine Überraschungen. Da es auch nicht besonders abwechslungsreich ist, wirkt das Ganze schon bald einmal ein bisschen langweilig. Gut sind "Closer" und "Under the moonlight".
18.02.2008 21:01
soia
Member
******
tolles album...danke Travis!!
26.02.2008 12:37
bender.ch
Member
*****
Ein Album das ich mir immer wieder gerne anhöre.
28.03.2008 18:59
Reto
Member
******
Wieder einmal so ein Album, dessen Erwerb man vor sich herschiebt... Wenn man die Platte dann endlich besitzt, fällt die Freude umso grösser aus. Die erwartete Palette an melodiösen und feinen Gitarren-Pop-Songs, wie man es von Travis gewohnt ist. Sicher eine der besten Scheiben des vergangenen Jahres.

Highlights: 3 Times And You Lose, Selfish Jean, Closer, Battleships, My Eyes, One Night, Under The Moonlight, New Amsterdam, Sailing Away (Hidden Track)
Zuletzt editiert: 28.03.2008 19:27

rocklady_89
Member
******
sehr schönes Album!

Chris2109
Member
******
<3.

vancouver
Member
*****
Ein gelungenes Album...

Widmann1
Member
****
Nahe an der fünf, weil viele (8) gute Songs drauf sind, aber leider kein einziger knaller wie Sing, Driftwood o.ä.

Getharda
Member
******
Etwas schwächer als die beiden Vorgänger, aber immer noch klasse. 6

drogida007
Member
******

Ganz ganz starkes Album, voller Pop-Perlen!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?