Unheilig - An deiner Seite

Cover Unheilig - An deiner Seite
CD-Maxi
Four.Rock FRE 022 (de)

Song

Jahr:2008
Musik/Text:Der Graf
Produzent:Der Graf
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
de  Peak: 49 / Wochen: 26

Tracks

28.03.2008
CD-Maxi Four.Rock FRE 022 [de] / EAN 4046661114058
Details anzeigenAlles anhören
1.An deiner Seite (Radio Version)
3:33
2.An deiner Seite
  6:08
3.Goldene Zeiten
5:44
Extras:
An deiner Seite (Video)
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
6:06Puppenspiel [Limited Edition]Fansation / Soulfood
019
Album
CD
22.02.2008
Radio Version3:33An deiner SeiteFour.Rock
FRE 022
Single
CD-Maxi
28.03.2008
6:08An deiner SeiteFour.Rock
FRE 022
Single
CD-Maxi
28.03.2008
Orchester Version6:13SpiegelbildFansation
024
Single
CD
25.07.2008
Live7:07Puppenspiel Live Vorhang auf!Interstar
INT 001 DCD
Album
CD
03.10.2008
»» alles anzeigen

Unheilig   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Geboren um zu leben12.02.2010891
Für immer04.06.2010517
Unter deiner Flagge08.10.20102912
Winter03.12.2010616
So wie du warst09.03.20121414
Wie wir waren (Unheilig feat. Andreas Bourani)14.09.2012601
Stark30.11.2012491
Als wär's das erste Mal21.03.2014382
Zeit zu gehen14.11.2014168
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Grosse Freiheit05.03.20101117
Grosse Freiheit Live25.06.2010843
Lichter der Stadt30.03.2012155
Alles hat seine Zeit - Best Of Unheilig 1999-201428.03.2014272
Gipfelstürmer02.01.2015341
MTV Unplugged - Unter Dampf - ohne Strom25.12.20151012
Von Mensch zu Mensch18.11.2016419
Best Of Vol. 2 – Rares Gold20.10.2017156
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.51 (Reviews: 47)
16.03.2008 02:27
toolshed
Member
*
Was soll man noch über jemanden schreiben der sich "Der Graf" nennt?

Ein Glück, dass ich nach den Eindrücken der Vorgängermachwerke rechtzeitig vorgesorgt habe und sie mit Brettern und dicken Nägeln doppelt und dreifach verbarrikadiert habe: Sonst hätte dieser Mist meiner Bewertungsskala den Boden ausgeschlagen.
23.03.2008 12:40
Sacred
Member
******
Bezweifle stark, dass mein von vielen gehasster Vorschreiber sich mit der Thematik des Songs auseinandergesetzt hat geschweige denn ihn überhaupt gehört hat. Der Text ist was vom Besten, was der Graf jemals auf Papier gebracht hat...philosophische Tiefe aus seinem innersten Herzen an einen guten Freund. Melodisch nicht ganz so schliffig, muss es aber auch nicht sein - die Produktion sticht eh heraus. Klasse 1. Single aus dem Puppenspiel Werk!
Checkt auch den Club Mix.
Ooh ihr Bauern - der Clip ist so gewollt, da es an ein Puppenspiel (Marionette an Fäden) erinnern soll.
Zuletzt editiert: 05.04.2008 22:49
25.03.2008 09:54
Homer Simpson
Member
**
Ansprechender Text mäßig präsentiert. Dazu noch ein blödes Video.
26.03.2008 14:58
tgebele
Member
******
Absolut genial. Von vielen guten Stücken aus der CD "Puppenspieler" mein Lieblingslied.
31.03.2008 17:28
AFX237V7
Member
******
Sehr tolles Lied mit traurigem Hintergrund.
04.04.2008 22:02
missmoneypenny
Member
******
So schön, dass man für 3 min vergisst zu atmen....
10.04.2008 21:25
soia
Member
*
starke lyrics zu einem musikalische desaster verwurstet...da schmerzt mein musikherz
Zuletzt editiert: 10.04.2008 21:25

southpaw
Member
****
Netter Gothelectroschlager. Des Sängers Stimme und seine Philosophie wären allerdings weniger wert.

aschlietuna
Member
*****
das lied find ich sehr schön
Zuletzt editiert: 16.10.2008 09:28

Chartsfohlen
Member
******
Der aktuelle Held der deutschen Untergrund-Szene ist diesmal ein Mann namens "Unheilig", der sich selbst auch "Der Graf" nennt. Na, was soll man davon erwarten? Ich jedenfalls habe nicht viel mehr als erneutes gestörtes Rumgeschrammel erwartet, das von irgendwelchen Emo-Typen als mächtiges Kampfprodukt gegen den bösen Konsum und Mainstream gepriesen wird. Aber nein, hierbei handelt es sich überraschenderweise um einen textlich und musikalisch einwandfreien Song, den man sich bedenkenlos anhören kann.

Edit: Aus heutiger Sicht klingt mein Kommentar sicher etwas lächerlich, ist Unheilig doch einer DER Mainstream-Acts überhaupt in Deutschland. Für mich blieb dieser Song aber immer unerreicht, habe dazu tatsächlich auch schon Tränen verdrückt und das ist ein eindeutiges Zeichen, dass ich von 5 auf 6 hochgehen kann.
Zuletzt editiert: 02.08.2012 03:20

BeatBox131
Member
******
Ein großartiger Song. Und damit gelingt sogar der Chart Einstieg in dieser Woche auf Platz 64

urs2222
Member
*****
...ein ganz toller Text...und auch gut instrumentiert....doch im zweiten Teil stark überproduziert...als Ganzes durchaus akzeptabel...

Kirin
Member
*****
wer hier eine 1 oder 2 verteilt, scheint ein echt bemitleidenswerter, emotionsloser Banause zu sein. Toleranz hat bei mir einen hohen Stellenwert, doch ein solches Lied als "seicht" zu bezeichnen zeugt meiner Meinung nach von einem unverständlichen Charakter.

Der_Nagel
Member
**
nicht mein Musikstil...gefällt mir einfach nicht...sorry, klingt mir zuviel nach Schlager...

mickihamster
Member
****
Schlager? Hört, hört ...
ist mein "erster Kontakt" mit "Unheil", ich finde die 6-Min-Version zwar etwas langatmig aber durchaus hörenswert

Kanndasdennsein
Member
******
Ich finde lediglich die Stimme etwas gewöhnungsbedürftig, klingt etwas nach Tote Hosen.
Der Song an sich, eine traumhafte etwas düstere Ballade mit einem Text der ganz einfach durch und durch geht!
6* sind durchaus angebracht.

Zuckerschlampe
Member
******
Eine starke Ballade und meine Eintrittskarte in die Welt des Grafen.
Leider wurde das Lied meines Erachtens zu sehr ausgeschlachtet.......
Verursacht aber trotz allem immer wieder Gänsehaut!!!!!

hannibal331
Member
******
Wer sich selbst Chartfohlen nennt, sollte sich besser einmal über den Menschen informieren über den man selber schreibt.Nur weil dir diese Musik nicht gefällt. muss es ja nicht zwamgsläufig heissen, dass sie schlecht ist.
Oder wenn ich Kommentare lese wie von Leuten die meinen es hört sich an wie die toten Hosen. ich denke diese sollten einfach mal ihre Medikamente wieder nehmen, damit sie weiter am Leben teilnehmen können.

Phil
Staff
*****
Gefällt mir sehr gut. Sowohl der Song wie auch seine Stimme...

Big Smoke
Games
******
...sehr schön...

Vengagirl
Member
*****
.

Blackbox!
Member
******
Kann "Mister 1 Punkt vergeber" schon gar nicht mehr ernst nehmen!!!
Einfach starker Song mit einem guten Text.Nachdenklich.

Schiriki
Member
******
Zurecht gechartet in Deutschland. Schöne Ballade

Auch die Orchesterversion kommt unglaublich schön
Zuletzt editiert: 16.02.2010 21:02

King Peos
Member
***
naja, spricht mich nicht wirklich an, aber zu knappen 3* kann ich mich durchringen, weils nicht schlecht gemacht ist

Getharda
Member
******
Im Jahre 2008 veröffentlichten Unheilig mit An Deiner Seite ihren ersten Chart-Hit in Deutschland. Etwa 1 1/2 Jahre später nimmt sich VIVA der Nachfolgesingle der Band an und lassen dieses Lied noch höher die Chart re-entern.
Beide Lieder zeigen, dass Unheilig in Sachen Balladen zu dem besten gehört, was Deutschland zu bieten hat, denn trotz des ungewöhnlichen Gesangstils des Sängers, weist dessen Stimme eine Emotion auf, die durch die minimalistische Instrumentalisierung betont wird. 6+
Zuletzt editiert: 29.01.2011 15:52

meikel731
Member
******
So traurig - und soooo schön !

philippkramer
Member
**
bescheuert, immer diese musik die zu katastrophen veröffentlicht wird. ist mir einfach befremdlich.

gustavgans
Member
**
Super, jetzt lässt sich Roland Kaiser also von Peter Heppner produzieren. Ich habe volles Verständnis dafür, dass sich beide für das Resultat schämten und es unter einem unheiligen Pseudonym veröffentlichten. Menschen, die das für "tiefsinnig" oder "philosophisch" halten, kann ich gerne mein altes Poesiealbum zur Verfügung stellen - da stehen auch echt nachdenkliche Gedichte drin und die i-Punkte sind als Kringel oder Herzen gemalt. Das macht der Graf beim Texten bestimmt auch so. Und jetzt mal im Ernst: Das traurigste Sujet nützt nichts, wenn man darüber nur wie ein Grundschüler schreiben kann: Klischeehaft und banal. Dass die Inszenierung des Videos versucht, diese Behelfslyrik zur großen Kunst zu erheben, macht die Sache schon unfreiwillig komisch. Auch die Musik tönt schön perfektionistisch und überambitioniert vor sich hin und gibt ihr Bestes, von der Schlichtheit der unheiligen Reimerei abzulenken. Ich wäre den beteiligten Herren insgeamt sehr verbunden, wenn sie ihren "gedanklichen Besitz" in Zukunft wirklich nur für sich behalten würden, aber da besteht aufgrund der großen Nachfrage ja wohl eher wenig Hoffnung. Und bestimmt geht bis zur nächsten Single auch noch ein Haustier verloren, dass dann auf dem entsprechenden Lyrikniveau wieder standesgemäß betrauert werden kann.
Zuletzt editiert: 05.03.2010 10:08

pillermaik
Member
*
Die "3-P"s - platt, peinlich, pillig... oha, falsch geschrieben - billig mein ich. Egal, anhand seiner Kindergartentexte kann's der Graf (gaaanz lässig, ganz geheimnisvoll, supercool) auch nicht besser...

Schlager, nur eben "cooler" belabelt...

Mikesch
Member
******
Einfach nur genial....der Text sagt viel...

Deinonychus
Member
****
Annehmbarer Schlager, aber nichts, was bei mir Gänsehaut verursacht. 4* passen.

Reviewer70
Member
***
Etwas zu schwermütig.

oldiefan1
Member
****
gefällt mir sehr gut 4++

m.u.s.i.c
Member
******
stimme Kirin total zu, diesem Song darf man keine 1 oder 2 verpassen. Ein wunderschöner Song an einen guten Freund mit viel gefühl rübergebracht.Super!

Southernman
Member
******
Excelente.

vancouver
Member
******
schliesse mich den guten Bewertungen an

Sara92
Member
******
Fast schon unheimlich, wie "Der Graf" mir mit seinen letzten Singles wie "Geboren um zu leben" und "Für immer" förmlich aus der Seele gesprochen bzw. gesungen hat. "An deiner Seite" gefällt mir (vor allem textlich) noch am Besten, habe wie Chartsfohlen dabei auch schon einige Tränen vergießen müssen.
Zuletzt editiert: 09.10.2012 19:36

Jeanny32
Member
******
Wunderschön

Dino-Canarias
Member
****
Geht so, der ultra-schwülstige Text ist wirklich nur schwer
zu ertragen....


Knappe 4.

1992er
Member
*****
schön

sophieellisbextor
Staff
****
Bel extrait de "Puppenspiel"... 4+

Smudy
Member
*****
Hach, was ein Song. Schön, schön, schön und die Länge des Songs ist mir schon fast egal, passt eigentlich sogar ziemlich gut. 5*

remember
Member
****
Gar nicht schlecht reflektiert.

begue
Member
****
Ein schönes Stück 4+.

Widmann1
Member
**
Das ist ja besonders pathetisch, umso schlimmer für mich zu ertragen. insb. auch seine Stimme mag ich einfach nicht.

drogida007
Member
***

...weniger...

katzewitti
Member
***
die Songs klingen doch irgendwie alle gleich
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?