Vanilla Ninja - Undercover Girl

Charts

Keine Chartplatzierungen.

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:02Blue TattooBros
519762 2
Album
CD
14.03.2005
3:02Blue Tattoo [Limited Edition]Bros
73102
Album
CD
01.08.2005
Unplugged Version2:59Blue Tattoo [Limited Edition]Bros
73102
Album
CD
01.08.2005

Vanilla Ninja   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Tough Enough04.01.20041621
Don't Go Too Fast04.04.20042113
Liar06.06.20042213
When The Indians Cry05.09.2004715
Blue Tattoo28.11.20041220
I Know13.03.20051711
Cool Vibes03.07.2005586
Dangerzone05.05.2006238
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Traces Of Sadness20.06.2004433
Blue Tattoo27.03.2005712
Love Is War02.06.2006293
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.95 (Reviews: 19)
14.03.2005 17:08
Sacred
Member
*****
Wie schon bei 'I Don't Care At All' schrieben Piret & Lenna die Lyrics selber für diesen Up-Tempo Song. Starker Song - geht ab!
15.05.2005 16:04
Raphael87
Member
****
okay
26.05.2005 14:51
Runaway
Member
******
Höhepunkt des Albums "BLue Tattoo" bei diesem Song durfte ich auf ihrem Zürcher Konzer auf der Bühne Rocken, DAnke nochmals!!!!!!
27.05.2005 22:57
staetz
Staff
*****
Ein weiterer zügiger, melodiöser Ninja-Titel des dritten Albums, der mir ausgesprochen gut und je länger je mehr gefällt. Das abwechslungsreiche Arrangement, die mitreissende Refrain-Melodie und der unverkennbare Gesang der Estinnen sind Eckpfeiler meiner Beurteilung, die eine 5 bestens zu tragen wissen.
20.06.2005 22:10
rogerthecat
Member
******
super
24.07.2005 00:21
Segett
Member
*****
Recht coole Idee, wenn es auch nicht ganz 'ausgereift' ist. 5 Punkte.
02.08.2005 14:00
gurgi
Member
******
Cooler Song. Eins von den besten auf Blue Tatoo.
08.08.2005 20:59
jeanyfan
Member
***
Gefällt mir nicht so, für mich ein bisschen zu viel Pseudo-Hard-Rock.
Die Songs, die eher in Richtung Rock-Pop gehen, gefallen mir besser.
24.08.2005 15:16
music-freak
Member
******
ccooll
11.09.2005 14:53
southpaw
Member
***
Das konnte Pat Benatar auch besser. Die Ninjas blieben ja nicht undercover, ob das ein Glück ist, muss jeder selbst beurteilen.
11.09.2005 14:57
triinufan
Member
******
überwältigt
10.01.2006 14:15
variety
Member
***
unterwältigt triffts eher... hier machen sie einen auf Disco-Rock.
Zwar etwas näher an der 4 als der 3, aber wirklich gut ist der Song nicht! Abrunden.
14.03.2006 20:05
big smile
Member
******
so richtig zum abrocken! geht voll ab! =)
16.05.2006 21:20
Black Ninja
Member
******
Ein sehr guter und eintöniger Song. Ist rockig und gefällt mir sehr gut. Dazu Lennas Stimme, und schon stimmt alles.
27.07.2007 14:25
Paperinik
Member
****
Abgerundet.

remember
Member
****
sind sie nicht süß? Schon lustig wenn sie so ungekonnt auf hart machen wollen ;-)

Rock'n'roll Gypsy
Member
******
Once again back to the wild Eighties. War mein Lieblingssong vom Album und gehört auch immer noch zu meinen Favouriten der Esten-Girlies!

Gelber Blubbel
Member
******
Song, der auf den ersten Blick leicht hektisch rüberkommt, aber ein wahrer Kracher ist. Hat eine etwas andere Atmosphäre, etwas 80's-Like. Gefällt mir sehr gut :)

goodold70
Member
****
Gemessen am Albumrest wirkt die Konzeption vorliegend in erdiger Manier rockig. Dass auch Headbang-Nummern mit dem Stilelement Halbtonschritt stimmig umgehen können, wird in flotter Weise bewiesen. Ganz knapp reicht's nicht zur aufrundenden Fünf.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?