Whitney Houston - Just Whitney

Cover Whitney Houston - Just Whitney
Cover

Album

Jahr:2002
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:08.12.2002 (Rang 33)
Zuletzt:26.01.2003 (Rang 71)
Höchstposition:33 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:7
Rang auf ewiger Bestenliste:6520 (139 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 10 / Wochen: 12
de  Peak: 16 / Wochen: 8
at  Peak: 33 / Wochen: 7
fr  Peak: 25 / Wochen: 15
nl  Peak: 70 / Wochen: 4
it  Peak: 20 / Wochen: 8

Tracks

20.09.2002
Limited Edition - CD Arista 74321 95803 2 (BMG) / EAN 0743219580320
Details anzeigenAlles anhören
1.Whatchulookinat
  3:34
2.Tell Me No
3:44
3.One Of Those Days
  4:13
4.Things You Say
4:10
5.Whitney Houston feat. Bobby Brown - My Love
3:27
6.Love That Man
  3:27
7.On My Own
  4:40
8.Dear John Letter
4:34
9.Unashamed
3:38
10.You Light Up My Life
3:42
11.Whitney Houston feat. P. Diddy - Whatchulookinat (P. Diddy Remix)
4:07
Extras:
DVD Features:
Whatchulookinat (Video)
Love To Infinity (Megamix Video)
Whatchulookinat (Behind-The-Scenes Footage)
   
25.11.2002
CD Arista 74321 97784 2 (BMG) / EAN 0743219778420
Details anzeigenAlles anhören
   

Whitney Houston   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Saving All My Love For You01.01.1986126
How Will I Know01.05.1986282
Greatest Love Of All01.07.1986254
I Wanna Dance With Somebody (Who Loves Me)15.06.1987317
One Moment In Time01.11.1988518
I'm Your Baby Tonight28.10.1990314
All The Man That I Need17.02.1991214
I Will Always Love You13.12.1992119
I'm Every Woman28.03.19931911
Exhale (Shoop Shoop)03.12.19951510
Count On Me (Whitney Houston & CeCe Winans)24.03.1996281
Step By Step12.01.1997616
When You Believe (Mariah Carey & Whitney Houston)13.12.1998619
It's Not Right But It's Okay18.04.1999209
My Love Is Your Love20.06.1999224
Could I Have This Kiss Forever (Whitney Houston & Enrique Iglesias)17.09.2000820
Whatchulookinat29.09.2002534
I Look To You16.10.2009473
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Whitney Houston15.02.1986933
Whitney01.07.1987148
I'm Your Baby Tonight18.11.1990220
The Bodyguard (Soundtrack / Whitney Houston)13.12.1992135
The Preacher's Wife (Soundtrack / Whitney Houston)22.12.1996816
My Love Is Your Love29.11.1998148
VH-1 Divas Live 99 (Whitney / Cher / Tina / Brandy)21.11.1999432
The Greatest Hits28.05.2000321
Love, Whitney09.12.2001426
Just Whitney08.12.2002337
The Ultimate Collection16.11.2007135
I Look To You11.09.2009313
The Essential24.02.2012268
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.92 (Reviews: 12)
19.10.2003 17:23
Phil
Member
****
wenig beachtete Whitney-Scheibe, hat aber doch einige gute Songs drauf
24.04.2004 15:34
LarkCGN
germancharts.com
****
Völlig richtig. Bei weitem nicht so schlecht wie der Platte der Ruf vorauseilt. Dafür sorgen eben Produzenten wie Babyface. Höhepunkte sind wieder mal die typischen Schmalzballaden: das Debby Boone Cover "You Light Up My Life" und "On My Own". Bei den Up/Mid-Tempo-Stücken entfaltet sich "Dear John Letter" ganz nett und auch die erste Single "Whatcha.." gewinnt nach mehrmaligem Hören. Im Vergleich zu ihren frühreren Alben aber dann doch ein ganzer Schritt zurück.
25.03.2005 13:53
baal
Member
*****
Gutes Album
19.12.2006 16:30
Musicfreaky_93
Member
*****
Prima Album ...
22.01.2008 15:46
sanremo
Member
*****
knappe 5

Southernman
Member
****
En general es un buen álbum, pero le falta una par de canciones que sean un verdadero hit.

AllSainter
Member
***
...

southpaw
Member
****
4 plus erscheint angemessen.

remember
Member
***
Mit dem simpel bezeichneten Albumtitel wollte sie an ihre ersten Erfolge erinnern, gebracht hat es weniger.
Qualitativ deutlich weniger. Auch die internationalen Kritiken waren gemischt.
Es blieb das einzige Houston Album, was ohne Auszeichnung über blieb.
Immerhin US #9.

fabio
Member
****
gut

Alphabet
Member
*
Das war nur noch zur Vertragserfüllung gedacht. Die Songs sind einfach nur dürftig und billig zusammengeschustert.

Ghost_Of_Download
Member
*****
"Just Whitney" wurde das fünfte Album von Whitney Houston. In dieser Zeit kamen viele Negativ Schlagzeilen von Whitney heraus, was die Promo zu dem Album nicht gerade förderte. Abgesehen davon ist das Album aber doch recht schwach für Whitney Verhältnisse. Die Hits bleiben aus.
Es sind zwar auch zwei Balladen in alter Whitney Manier darauf zu finden, an ihre großen Songs reichen sie allerdings nicht ganz heran.
Das schwächste Whitney Album das sich auch so in den Charts abzeichnete. Danach war dann erstmal eine Pause angesagt.
Trotzdem gut genug um auf 5 Sterne zu kommen. Schöne R&B Nummern.

Whatchulookinat 5*
Tell Me No 5*
One Of Those Days 5*
Things You Say 4*
My Love 5*
Love That Man 6*
Try It On My Own 5*
Dear John Letter 4*
Unashamed 4*
You Light Up My Life 5*

Durchschnitt: 4.80 ~ 5*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?