Yello - 1980 - 1985; The New Mix In One Go

Cover Yello - 1980 - 1985; The New Mix In One Go
Cover

Album

Jahr:1986
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Weltweit:
ch  Peak: 18 / Wochen: 4
de  Peak: 20 / Wochen: 11
nz  Peak: 40 / Wochen: 1

Tracks

1988
CD Vertigo / Phonogram 826 773-2 Q [ch]
Details anzeigenAlles anhören
1.Daily Disco
  4:06
2.Swing
  3:29
3.The Evening's Young
  3:07
4.Pinball Cha Cha
  3:34
5.I Love You
  4:07
6.Vicious Games
  3:51
7.Sometimes (Dr. Hirsch)
  3:32
8.Base For Alec
  2:54
9.Oh Yeah
  3:04
10.Lost Again
  4:33
11.Tub Dub
2:04
12.Angel No
3:03
13.Desire
  3:34
14.Bananas To The Beat
2:58
15.Koladi-Ola
  2:54
16.Domingo
4:30
17.Bostich
  4:33
18.Live At The Roxy N.Y. Dec 83
3:56
   

Yello   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Call It Love01.06.1987194
The Rhythm Divine (Yello & Shirley Bassey)01.11.1987192
The Race01.07.1988620
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Stella15.03.1985236
One Second15.06.1987614
Flag15.12.1988126
Baby14.07.1991111
Pocket Universe09.03.1997216
Touch Yello16.10.2009354
Toy14.10.2016162
Point11.09.202052
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.9Yello - 1980 - 1985; The New Mix In One Go (Reviews: 10)
17.10.2003 22:14
Schiriki
Member
******
Dies war mein erstes Album von Yello. Ein Querschnitt von "Solid Pleasure" (1980) bis "Stella" (1985)

Sehr sehr gute Auswahl.

18.10.2003 01:24
Rewer
Moderator
******
...und für 1986 eine wahnsinns Tonqualität ... puoahhh!
26.06.2004 15:38
Uebi
Member
****
Nun ja, die Tonqualität kann ich nicht ganz bewerten. Wer mit CD's aufgewachsen ist... aber ich fand das damals enorm enttäuschend, weil die Songs so ineinander gemixt sind und z.B. "Vicious Games" viel kürzer ist als auf der Single. Heute hat sich die Enttäuschung etwas gelegt, aber so richtig warm werde ich mit vielen Songs von ihnen aus ihrer Frühzeit dennoch noch nicht.
28.05.2005 09:58
x5-452
Member
****
Mich hat's nicht vom Hocker gerissen. Es ist keine schlechte Musik. Nur finde ich's eher durchschnittlich.
21.10.2005 13:34
Tom
Member
******
SACK STARK
14.04.2008 18:48
remember
Member
****
Aus der kreativsten Yello-Zeit, als sie noch ein Geheimtipp waren.
Von den 18 Tracks gehört aber nur eine Hand davon zu ihrer Best-of.
2 Oh Yeah
11 Lost again
12 Vicious Games
13 Sometimes (Dr. Hirsch)

Zuletzt editiert: 18.08.2012 15:43

Widmann1
Member
****
Sicherlich ein sehr interessanter querschnitt der frühen Jahre.
Aber zum Einen ist die Qualität sehr durchwachsen und zum anderen fehlen spätere wichtige Songs wie u.a. "the race", "Rhythm divine" und "Goldrush".

80sMan
Member
*****
@Rewer: 1986 war die Tonqualität besser als heute. Nur mit den entspechenden Geräten kann man diese Klangqualität heute erreichen. Ein aufwand der sich lohnt, denn die Endstufen und Lautspecherboxen müssen aufeinander abgestimmt sein. Auch wenn die Musik heutzutage von CD kommt, ist dieser Klang von damals mit der heutigen Technik nicht möglich.
@widmann1: Dieses Album ist von 1986 da gab es die Songs noch nicht.;-)

fabio
Member
******
toll

Alphabet
Member
****
Das erste "Best of" als Konzeptalbum erschienen.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?