Yello - Touch Yello

Cover Yello - Touch Yello
CD
Polydor 06025 2719485 (eu)
LP
Polydor 06025 2720619 (eu)
Cover Yello - Touch Yello
Cover

Album

Jahr:2009
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:16.10.2009 (Rang 45)
Zuletzt:06.11.2009 (Rang 69)
Höchstposition:35 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:4
Rang auf ewiger Bestenliste:7805 (96 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 1 / Wochen: 24
de  Peak: 20 / Wochen: 12
at  Peak: 35 / Wochen: 4
be  Peak: 67 / Wochen: 1 (W)

Tracks

02.10.2009
CD Polydor 06025 2719485 (UMG) [eu] / EAN 0602527194851
Details anzeigenAlles anhören
1.The Expert
  2:54
2.Yello feat. Heidi Happy - You Better Hide
  4:08
3.Out Of Dawn
  3:10
4.Bostich (Reflected)
  3:57
5.Yello feat. Till Brönner - Till Tomorrow
  4:16
6.Tangier Blue
  2:39
7.Yello feat. Heidi Happy - Part Love
  3:43
8.Friday Smile
  3:30
9.Yello feat. Heidi Happy - Kiss In Blue
  3:33
10.Yello feat. Till Brönner - Vertical Vision
  4:19
11.Trackless Deep
  3:19
12.Yello feat. Heidi Happy - Stay
  3:02
13.Yello feat. Till Brönner - Electric Frame
  3:35
14.Yello feat. Dorothee Oberlinger - Takla makan
  8:35
   
02.10.2009
CD Mercury 060252721095 (UMG) / EAN 0602527210957
Details anzeigenAlles anhören
   
02.10.2009
CD Yello 764016196025 / EAN 7640161960251
Details anzeigenAlles anhören
   
03.11.2009
LP Polydor 06025 2720619 (UMG) [eu] / EAN 0602527206196
Details anzeigenAlles anhören
LP 1:
1.The Expert
  2:54
2.Yello feat. Heidi Happy - You Better Hide
  4:08
3.Out Of Dawn
  3:10
4.Bostich (Reflected)
  3:57
5.Yello feat. Till Brönner - Till Tomorrow
  4:16
6.Tangier Blue
  2:39
7.Yello feat. Heidi Happy - Part Love
  3:43
8.Friday Smile
  3:30
LP 2:
1.Yello feat. Heidi Happy - Kiss In Blue
  3:33
2.Yello feat. Till Brönner - Vertical Vision
  4:19
3.Trackless Deep
  3:19
4.Yello feat. Heidi Happy - Stay
  3:02
5.Yello feat. Till Brönner - Electric Frame
  3:35
6.Yello feat. Dorothee Oberlinger - Takla makan
  8:35
   
04.12.2009
Limited Deluxe Edition - CD Universal 060252727694 (UMG) / EAN 0602527276946
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD
   
04.12.2009
CD Yello 764016196027 / EAN 7640161960275
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD
   
15.03.2010
Limited Pur Edition - CD Polydor 060252733836 (UMG) / EAN 0602527338361
Details anzeigenAlles anhören
   
26.03.2010
Brillant Box - CD Universal 060252736581 (UMG) / EAN 0602527365817
Details anzeigenAlles anhören
Extras:
DVD
   

Yello   Discographie / Fan werden

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Call It Love01.06.1987194
The Rhythm Divine (Yello & Shirley Bassey)01.11.1987192
The Race01.07.1988620
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Stella15.03.1985236
One Second15.06.1987614
Flag15.12.1988126
Baby14.07.1991111
Pocket Universe09.03.1997216
Touch Yello16.10.2009354
Toy14.10.2016162
Point11.09.202054
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.72Yello - Touch Yello (Reviews: 18)

0%
Member
*****
Starkes, abwechslungsreiches Album!

Blackbox!
Member
*****
Ein gelungenes Album mit Songs drauf die bei mehrmaligen hören sich entfalten!

Stefan
Member
******
Sehr gutes Album von Yello!

rotrigodelafuente
Member
****
war mir nicht sicher ob 3 oder 4. hab mich für 4- entschieden.
bin entäuscht.... sicherlich ein sauber & professionell produziertes album... wie immer schon bei yello. begleite diese band schon mein ganzes leben.
ist auf jeden fall chilliger sound à la mode de yello. mir fehlen jedoch eindeutig die highlights. yello konnte fast auf jedem seiner alben mit einem odr mehreren tracks herausstechen. auf diesem album fehlt das. es ist auch insgesamt zu eintönig. zeitweise kommt es mir vor als wollten sie "one second" aus dem jahre 1987 kopieren. es ist irgendwie ähnlich aufgebaut, nur fehlt halt eben eine perle wie "goldrush" oder "the rythm divine" mit shirley bassey. auch dies versuchen yello zu kopieren mit heidy happy, kommen jedoch leider niemals an die qualität heran.
alles in allem in gutes album, jedoch zu wenig nach 6 jahren abstinenz und einem flop aus dem jahre 2003!

remember
Member
***
spätestens nach der Hälfte schlafen mir die Füße ein, vom einstigen visionären Duo merkt man hier kaum noch was.
Höchstens 3.5

elton
Member
***
Leider nur wenige Höhepunkte vorhanden.

variety
Member
****
Eine knappe 4 für dieses Comeback-Album. Vor allem die Zusammenarbeit mit Heidi Happy gefällt mir sehr.
Anspieltipps: You Better Hide, Out Of Dawn, Part Love oder Stay.

AllSainter
Member
*****
Bin begeistert ... die Heidi Happy-Songs sind die absolut genialsten.

avs.ch
Member
*****
Die Zusammenarbeit mit Heidi Happy, Dorothee Öberlinger und Till Brönner sind wirklich sehr gelungen.
Tolles Album!

Werner
Member
****
Eine durchzogene Scheibe. Gute Tracks lösen sich mit gepflegter Langeweile ab.

FCB_39
Member
******
Hinzuzufügen ist nur noch das die Deluxe Edition Golden ist, rechts am Rand 12 Sterne sind und das ein Album mal wieder sehr gelungen ist vor allem bei der DVD das "Virtual Concert"

Und natürlich auch die 6 Bonus Tracks mit X-Race, Oh Yeah 2009, Petro Oleum, Bostich (Duckmobile), Umbria und Scorpio Rising
Zuletzt editiert: 11.01.2010 23:59

Rewer
hitparade.ch
*****
...sehr gut...

Widmann1
Member
***
Für mich enttäuschendes Album mit oft dahinplätschernden Songs.
Beginnt sehr gut mit "The expert", hat mit dem 3.Titel "Out of dawn" seinen Höhepunkt und mit dem 8minütigen Trance-Einschlafsong "Takla makan" seinen Abschluss.
Die zusammenarbeit mit einer weiblichen Stimme, hier Heidi Happy begrüße ich durchaus; sie sollte jedoch auf richtige Lieder singen und nicht nur ihre Stimme wie ein Instrument einsetzen dürfen.
Bitte nochmal ins Studio demnächst, denn der Sound ist wie immer brilliant.

Schiriki
Member
***
Sehr schlechtes, langweiliges Yello Album... hätten sie sich sparen können. Nur wenige gute Sachen:

The Expert (5)
Part Love (5)

Die wahren Lichtblicke sind in der Deluxe Version versteckt:

15 X-Race (6)
16 Petro Oleum (6)
17 Oh Yeah 2009 (6)
18 Umbria (5)
19 Bostich (Duck Mobile) (5-6)
20 Scorpio Rising (5)

thomyl
Member
******
Ein absolutes Meisterwerk. Vor allem die DVD-Edition ist sehr zu empfehlen und für alle Yellofans ein Must oder für solche, die es noch werden wollen.
Die Songs mit Heidi Happy sind traumhaft. Fazit: Mit Yello wird man gerne alt! :-)

trakmaster
Member
******
Lächtz.....geifer.....bitte mehr!!!

Getharda
Member
******
Würdiges Alterswerk, besser als der Vorgänger. - 6*

fabio
Member
******
super
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?