Yes - Heart Of The Sunrise


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
10:34FragileAtlantic
ATL 50 009
Album
LP
26.11.1971
Live11:33YessongsAtlantic
K 60 095
Album
LP
18.05.1973
10:32Classic YesAtlantic
ATL K 50842
Album
LP
30.11.1981
Live11:26Yessongs [Remastered]Atlantic
7567-81300-2
Album
CD
15.10.1990
10:32Classic YesAtlantic
ACMY-6326
Album
CD
2003
»» alles anzeigen

Yes   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Owner Of A Lonely Heart15.04.1984172
Owner Of A Lonely Heart (Max Graham vs. Yes)17.07.2005561
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
9012515.02.1984912
Heaven & Earth01.08.2014561
Live At The Apollo (Yes feat. Jon Anderson - Trevor Rabin - Rick Wakeman)21.09.2018711
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5 (Reviews: 20)
14.10.2007 12:10
mikebordt
Member
******
Meinungsanschluss. Die clevere Bassline Anfangs plus die Chords des Keyboards, das Drum an dieser Stelle...wow.
14.10.2007 13:24
TSCHEMBALO
Member
*****
starker am prog. rock orientierter yes song. die ersten 4.30 min. 6 sterne. instrumental vorallem gut.
Zuletzt editiert: 14.10.2007 13:25
14.10.2007 15:08
longlou
Member
******
Yes am Anfang ihrer mit Abstand besten Phase.
05.11.2007 12:09
Homer Simpson
Member
******
wunderbar
09.12.2007 08:01
Philo
Member
****
nicht unbedingt meine richtung abr dennoch nicht uninteressant...
13.04.2008 19:48
remember
Member
****
Gleichermassen rasantes wie auch träumerisches Werk..
Sicher nicht uninteressant, auf Dauer aber hart an der Grenze.
Zuletzt editiert: 19.05.2011 13:42
13.05.2008 11:31
Wildwind
Member
******
Grossartig!

Dino-Canarias
Member
******
Viel besser kann Prog Rock nun wirklich nicht mehr tönen.....

Sven84
Member
******
Sehr gut, wobei mir der erste Teil des Songs am besten gefällt. Die Keyboardklänge klingen einfach harmonisch - schöner könnte es gar nicht sein. Danach wirds dann doch ziemlich wild, aber so muss das eben bei Art-Rock sein :).

abwlp
Member
****
yes yes yes yes yes ye sye sye sye sye syes !!!!

toolshed
Member
******
Das ist schlicht und ergreifend der blanke Wahnsinn! Meisterhaft.

Widmann1
Member
****
Das nenn ich Art-Rock!

begue
Member
****
Eine 4 sollte reichen.

ulver657
Member
******
ein wahnsinnswerk!

fleet61
Member
***
... beim besten Willen habe ich keinen Zugang für dieses Machwerk, 3 - ...

lumlucky
Member
****
ganz in ordnung...

musikmannen
Member
******
Great

Windfee
Member
*****
auch nach so langer Zeit immer noch ein toller Hinhörer und kein bisschen verstaubt - ruhige, verträumte Passagen wechseln sich mit virtuos-verspielten Parts ab und sorgen so über die ganze Länge für genügend Abwechslung... - toll!

James Egon
Member
****
Gut, sticht aber nicht besonders hervor.

sushi97
Member
*****
Doch, hebt sich mMn definitiv hervor. Gehört zu den besten Songs von Yes, weil die Mischung aus verspielt und verträumt (wie über mich beschrieben) einfach nahezu perfekt ist. Dazu sind 11 Minuten definitiv machbar.
Zuletzt editiert: 19.08.2018 08:56
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?