Zoë [AT] - Quel filou

Cover Zoë [AT] - Quel filou
Digital
ORF -

Song

Jahr:2015
Musik/Text:Christof Straub
Zoë Straub
Produzent:Christof Straub
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Einstieg:27.03.2015 (Rang 23)
Zuletzt:27.03.2015 (Rang 23)
Höchstposition:23 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:8687 (53 Punkte)
Weltweit:
at  Peak: 23 / Wochen: 1

Tracks

13.03.2015
Digital ORF -
Details anzeigenAlles anhören
1.Quel filou
  2:57
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:57Quel filouORF
-
Single
Digital
13.03.2015
2:57DebutGlobal Rockstar
900797001083
Album
CD
23.10.2015
2:59Debut [Deluxe]Teenage Rockstar
88985326192
Album
CD
29.04.2016

Zoë [AT]   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Quel filou27.03.2015231
Mon cœur a trop aimé21.08.20151216
Loin d'ici26.02.20161313
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Debut06.11.2015530
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.47 (Reviews: 15)

remember
Member
****
Nette Nummer der Papermoon Tochter, charmant vorgetragen.
Weit besser als die Nummer die uns nun am ESC vertreten wird.

singba
Member
***
Das Lied finde ich nicht schlecht, aber meiner Meinung nach hätte es komisch ausgesehen wenn eine Österreicherin beim ESC französisch singt. Wäre doch so als würde ein Schwede im Tiroler Dialekt singen. Das Lied hätte sicher gut für Frankreich gepasst. Aber eigentlich finde ich das Lied ganz ok.

remix1970
Member
****
Finde das Lied ebenfalls recht gut. Nur Adieu hat mir noch besser gefallen.

juicy_funk
Member
*****
Sympathische österreichische Newcomerin und Tochter des Papermoon-Gittarists Christof Straub. Ihre musikalische Vorliebe ist das französische Chanson. Auch hier handelt es sich um ihr bevorzugtes Genre, was ihr, wie ich finde, sehr gut steht.
"Quel Filou" ist ein peppiger Song, den es sowhl in franzöischer als auch englischsprachiger (mit französischem Refrain-Part) Version gibt. Letzterer war ihr Beitrag zum Live-Vorentscheid des Song Contests, der meiner Meinung nach stimmlich überzeugender, authentischer vorgetragen wurde und somit besser zum ESC gepasst hätte.

ROBOTICA560
Member
*
Heute wird anscheinend jeder trottel der etwas Geld hat in Österreich zum Sänger!

Z Promi Alarm in Austria...

Der_Nagel
Member
***
Wäre höchst gewöhnungsbedürftig gewesen, wenn Österreich mit einem Chanson beim ESC 2015 angetreten wäre, 3+…

Demofan
Member
**
hätte wohl kaum erfolg gehabt.

DarkSoul123
Member
**
Naja, es geht. Sie kann schon singen, aber sie hat so eine langweilige Allerweltsstimme, null einprägend.

southpaw
Member
***
Montparnasse statt Wiener Gass :-p

Mäßig interessant.

sbmqi90
Member
****
Ist ein charmanter Ohrwurm.

meikel731
Member
*****
Tres charmant

sanremo
Member
****
gut

ShadowViolin
Member
****
Geht zwar völlig in Ordnung und ist nach wie vor besser als der Act, der dann Österreich vertreten hat, befindet sich aber in der schwächeren Album-Hälfte und immerhin enstand danach das geniale "Loin d'ici", weshalb man froh sein kann, dass sie damals ihr Land nicht vertreten hat... 4*

AllSainter
Member
****
Geht in Ordnung

ul.tra
Member
****
Das ist ganz ordentlich. Mit Sicherheit hätte sie beim ESC besser abgeschnitten als die letztendlich Null Punkte. Ein Jahr später hatte sie ja bekanntlich einen besseren Beitrag geliefert.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?