a-ha - I've Been Losing You

Cover a-ha - I've Been Losing You
7" Single
WEA 928 594-7 (de)
Cover a-ha - I've Been Losing You
12" Maxi
Warner 920 557-0 (de)
Cover a-ha - I've Been Losing You
12" Maxi
WEA 8594 (uk)
Cover a-ha - I've Been Losing You
7" Single [fr] Warner 928 594-7

Charts

Einstieg:01.12.1986 (Rang 27)
Zuletzt:15.02.1987 (Rang 21)
Höchstposition:20 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:12
Rang auf ewiger Bestenliste:3612 (618 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 16 / Wochen: 8
de  Peak: 15 / Wochen: 11
at  Peak: 20 / Wochen: 12
fr  Peak: 14 / Wochen: 15
nl  Peak: 11 / Wochen: 8
be  Peak: 13 / Wochen: 8 (V)
se  Peak: 11 / Wochen: 2
no  Peak: 1 / Wochen: 9
nz  Peak: 19 / Wochen: 7

Tracks

10.1986
7" Single WEA 928 594-7 (Warner) [de]
Details anzeigenAlles anhören
1.I've Been Losing You
  4:24
2.This Alone Is Love
  4:30
   
1986
12" Maxi Warner 920 557-0 (Warner) [de] / EAN 0075992055703
1986
12" Maxi WEA 8594 (Warner) [uk]
Details anzeigenAlles anhören
1.I've Been Losing You (Extended Mix)
  7:02
2.I've Been Losing You (Dub)
4:25
3.This Alone Is Love
  4:30
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
4:24I've Been Losing YouWEA
928 594-7
Single
7" Single
10.1986
4:24Scoundrel DaysWarner
925 501-2
Album
CD
10.1986
4:24Das Hit Album '86CBS / WEA
241061 1 XB
Compilation
LP
1986
Live in London 864:55Days Night [Promotion]Wolf
612161/2
Album
LP
1986
4:24Freeway '87WEA
24 1063-1
Compilation
LP
1986
»» alles anzeigen

a-ha   Künstlerportal

Singles - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Take On Me15.11.1985112
The Sun Always Shines On T.V.15.02.1986812
Hunting High And Low15.09.1986244
I've Been Losing You01.12.19862012
The Living Daylights15.08.1987188
Stay On These Roads01.05.19881114
Crying In The Rain21.10.1990178
Summer Moved On09.04.20001011
Forever Not Yours14.04.20023110
Celice23.10.2005417
Foot Of The Mountain05.06.20092814
Shadowside30.10.2009731
 
Alben - Austria Top 40
TitelEintrittPeakWochen
Hunting High And Low01.02.19861820
Scoundrel Days01.12.1986912
Stay On These Roads15.05.1988910
East Of The Sun, West Of The Moon11.11.1990233
Headlines And Deadlines - The Hits Of a-ha24.11.1991324
Minor Earth | Major Sky30.04.2000411
Lifelines12.05.200227
How Can I Sleep With Your Voice In My Head13.04.2003732
Analogue20.11.2005182
Foot Of The Mountain26.06.20091111
2520.08.201099
Ending On A High Note - The Final Concert: Live At Oslo Spektrum, December 4th 201015.04.2011612
Cast In Steel18.09.2015133
MTV Unplugged - Summer Solstice20.10.2017145
 

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.81 (Reviews: 135)
16.09.2003 12:05
80s4ever
Member
******
starker Song, ist nicht mehr so ein Diskothekenstampfer wie 'Take On Me' oder 'The Sun Always Shines On TV', dafür aber ein melodiöser Popsong, gelungen!
Zuletzt editiert: 10.06.2006 14:17
21.09.2003 12:29
Phil
Member
******
wirklich schön
21.09.2003 12:32
Rewer
Moderator
*****
...sehr gut...
09.10.2003 15:54
Hzi
Member
******
Die erste Single des zweiten Albums "Scoundrel Days".
Gefiel mir damals anfänglich nicht, doch das hat sich schnell geändert!
Wiederum Ausdruck der Vielseitigkeit des Trios.
30.10.2003 14:41
Issy72
Member
*****
Spitze!
04.01.2004 14:11
Uebi
Member
*****
Für mich der zweitbeste Song von A-ha. Allerdings konnte ich ihn damals nur durchschnittlich leiden. Aber je öfter ich ihn höre, desto besser gefällt er mir. Tolle Melodie, sehr flott und v.a. die Atmosphäre des Liedes gefällt mir wirklich gut. Klare 5.
22.02.2004 15:00
Schiriki
Member
*****
sehr gut
15.05.2004 01:38
SportyJohn
Member
*****
4ter Erfolg von Sie in NL... und das erste von Ihrer 2ter Album... # 11 in NL in Oktober 1986.
02.10.2004 23:59
thomas86
Member
*****
schön
10.10.2004 10:03
Torta
Member
******
tempo....drammatik...schöne melodie..

ein waaahnsinnssong!!!
10.10.2004 10:07
Hannes
germancharts.com
****
Leider konnten a-ha nie an ihr erstes Album anknüpfen - und hier begann es schon damit. Nicht schlecht - aber....
10.10.2004 22:48
pillermaik
Member
******
Lieber Hannes, das seh ich jetzt aber genau anders; Mir gefällt "Scoundrel days" viel besser als das Debut - danach ging es allerdings wirklich bergab!! Doch dieser Song ist schlichtweg sensationell; Melodie, Atmosphäre, Tempo... Brilliant!
12.11.2004 11:08
voex
Member
*****
Mein Lieblingssong von A-Ha!
30.01.2005 00:43
His Bearness
Member
******
A-HA als sie am besten waren. Eine tolle Band der 80er, nicht nur ein One Hit Wonder.
06.02.2005 01:30
Feanor
Member
****
gut
nr. 29
14.02.2005 15:03
Sacred
Member
*****
Wunderbarer Song, dessen Reiz man erst nach mehrmaligem Hören wahrnimmt.
15.04.2005 12:53
jAM777
Member
*****
Guter Song , Maxi Version sehr geil
06.05.2005 11:15
bender.ch
Member
*****
solides Werk von A-HA
14.05.2005 23:28
marco1971
Member
******
Super-Song,
alles was danach kam, hat mich nur nur noch enttäuscht
08.07.2005 17:15
winterthurer
Member
*****
18.10.2005 17:29
Tom
Member
*****
SCHÖN UND GUT
27.11.2005 21:29
Reto
Member
*****
Ein toller Hit aus den frühen Jahren der Norweger. Viel Power, nur der Schlussteil bringts nicht so richtig auf den Punkt.
Zuletzt editiert: 23.08.2012 17:56
03.12.2005 11:22
HASE22
Member
*****
Fand ich bislang eher durchschnittlich, inzwischen gefällt mir der Song richtig gut
03.12.2005 17:44
Snormobiel Beusichem
Member
*****
"Please Now, Talk To Me, Tell Me.... I've Been Losing You" Super Platte von a-Ha aus Oktober 1986 !!! Leider nur 7 Wochen in die Holländische Top 40 !!!
19.01.2006 17:16
Trille
Member
******
Mit Take On Me sicherlich ihr bester Hit.
#3 in IRL, #11 in ITA
Zuletzt editiert: 03.04.2009 13:28
30.03.2006 14:34
Ronnie82
Member
******
geil
26.05.2006 20:02
Falcofreak
Member
******
Einer ihrer besten Songs. A-ha haben schon Anfang ihrer Karriere tollen und zeitlosen Sound gemacht. Live klingt "I've Been Losing You" sogar noch geiler. Top-Leistung von Morten an den Vocals.
05.08.2006 15:26
Philo
Member
*****
solider titel mit erinnerungsbonus
14.09.2006 12:19
MichaelSK
Member
****
hat seine Momente
09.11.2006 23:58
Demeter
Member
*****
Toller Song. Ein Favorit von mir, gerade weil das Lied in den Radios nicht totgespielt wurde. Gute 5 Sterne!
10.11.2006 00:25
user0816
Member
*****
sehr stark
16.11.2006 08:49
boma53
Member
*****
einfach gut
16.11.2006 19:43
x5-452
Member
******
Finde ich sehr, sehr gut.
21.11.2006 18:31
Eyes Only
Member
******
Wunderprächtiger Song
26.11.2006 14:07
remember
Member
****
20 jahre lang hielt ich es für ihre wohl unnötigste single..und jetzt bin ich völlig begeistert..gut ding braucht eben manchmal tatsächlich weile..
Zuletzt editiert: 09.01.2009 22:00
03.12.2006 12:36
Richard (NL)
Member
******
Beautiful song.
02.01.2007 13:48
iifar
Member
****
Pole üldse paha: 4+
22.01.2007 12:41
Blackbox!
Member
****
A-ha haben bessere Songs drauf,aber nicht schlecht.
06.02.2007 02:22
djlennyk
Member
*****
gut!
06.02.2007 16:56
raptor230961
Member
******
Genialer Song!
05.04.2007 17:02
Deinonychus
Member
******
Mein absoluter Favorit von a-ha. Wunderschöne Melodie und Atmosphäre, berührt mich! Auch von der Produktion her Klasse. Dazu kommen auch noch schöne Erinnerungen. Da kann ich nicht geizig sein. 6*!
Zuletzt editiert: 05.04.2007 17:03
22.04.2007 02:30
Vullie
Member
******
Mitreißend, ein wenig dramatisch, brauchbare Aussage, toller Gesang.
Sehr gut, aufgerundete 6
01.05.2007 18:41
FCB_39
Member
******
Genial!
05.06.2007 18:44
GrandTheftAuto
Member
******
Vool Cool!!!.
09.06.2007 20:51
takeonme
Member
******
ein hammer
11.06.2007 14:32
Starlord
Member
****
4+
Ganz nett, gehört aber nicht zu meinen Faves von A-ha.
14.07.2007 16:22
Mitsuomi
Member
****
so ähnlich sehe ich das auch
14.07.2007 20:45
bandito
Member
****
Okay. Für mich keinesfalls (!) ein 6* Kandidat.
04.08.2007 15:47
Flipper2601
Member
*****
für einen pop-song nicht schlecht. hat was
18.08.2007 10:28
Derrick
Member
*****
Neben "Manhattan Skyline" der beste Titel der LP "Scoundrel Days". 5 Sterne glatt.
25.09.2007 07:36
badischermusicfreak
Member
***
mittelmäßige 3
19.12.2007 02:15
sixpack hero
Member
*****
gut.
20.12.2007 11:04
Oski.ch
Member
****
Naja... runden wir mal auf 4* auf!
13.02.2008 13:53
ghrelin
Member
****
gute norwegische popmusik :)
13.02.2008 23:14
mutzpunter
Member
*****
Suuper!
23.02.2008 14:32
cbfn
Member
***
geht noch
23.02.2008 20:04
X-tended
Member
*****
"How can I stop now..." Wieder so ein verspielter Song mit Seele, der einen förmlich mitreißt und sich nicht hinter ihren bekannteren Großtaten zu verstecken braucht.
25.02.2008 23:25
aschlietuna
Member
******
grossartig
31.03.2008 23:20
begue
Member
*****
Sehr guter fünfter Top 10 Erfolg der Jungs aus Norwegen. In 10/86 GB #8 D #15
Zuletzt editiert: 31.03.2008 23:21
01.04.2008 01:00
southpaw
Member
****
Glatte 4 ... schon kein Erfolg mehr in den amerikanischen Charts.
02.04.2008 21:54
aufrechtgehn
Member
*****
Überraschend und gut. Die Mischung aus eher depressivem Grundton und rockigen Übertönen frappiert. Kleines Meisterwerk.
13.04.2008 01:05
kosa
Member
******
Einfach ein Klassehit
18.05.2008 08:55
Southernman
Member
*****
Buena.

giopor
Member
****
Gut

Fritz260449
Member
*****
respektabel

LarkCGN
Member
****
Gut!

BaraqueMichel
Member
*****
Auch wieder ein schöner, melancholischer A-ha-Song

teddy2009
Member
******
super

DD2
Member
***
Den Track hätten a-ha viel besser interpetieren können... mir kommt vor, dass es ihnen egal war, was passiert(e)... Was mir vorkommt, kann stimme... muss aber nicht... (3)

engel81
Member
******
besser interpretieren??!!
schwachsinn! genial!

jensi70
Member
******
Nach "Scoundrel Days" und "Minor Earth Major Sky" Platz 3 meiner A-ha Hitparade und gerade noch eine 6!

bluebird25
Member
****
ganz okay

tejotejo
Member
****
mega goed en, tijdloos

Widmann1
Member
******
Damals dachte ich, was für eine schwache 1.Single.
Das sehe ich heute anders

Redhawk1
Member
***
weniger
Zuletzt editiert: 02.02.2017 19:18

dorian.gray
Member
*****
Gute Vorabsingle aus dem zweiten Album "Scoundrel Days", das wesentlich besser ausfiel als ihr Debüt.

Dino-Canarias
Member
*****
Auch der passt durchaus.....

King Peos
Member
****
gute, temporeiche A-Ha Single aus 1986. Abgerundete 4*

Royco
Member
****
3

Topbart
Member
*****
Destijds dacht ik dat dit de zoveelste single was van het debuutalbum, maar het bleek de 1e te zijn van het 2e album "Scroundel days". Net geen top 10-hit!!

Der_Nagel
Member
*****
wiederum ein Song der Norweger, welcher durch seine schöne und bezaubernde Atmosphäre besticht - 4.75...damit 1986 wiederum in Irland auf dem Bronzeplatz...
Zuletzt editiert: 14.05.2010 18:13

jschenk
Member
*****
im nachhinein doch ein recht guter song - damals war ich von der ersten single des neuen albums doch etwas enttäuscht

WeePee
Member
*****
Gut

AllSainter
Member
***
Weiß nicht

mickihamster
Member
*****
hat mir schon damals gefallen, daran hat sich bis heute nichts geändert

Getharda
Member
*****
Wieder besser als die zuletzt doch eher mittelmäßig werdenden Auskopplungen aus dem Debut. - 5.18*
Zuletzt editiert: 05.11.2010 18:14

nicevoice
Member
******
Genial. Der beste a-ha-Song ihrer gesamten Karriere. Was für ein toller explodierender Refrain. Richtig geil.

Redsonnya
Member
*****
Und schon wieder singen und jammern sie sich durch eine Beziehungskrise... Aber sie machen es großartig!

"Is there nothing I can do
I have lost my way
I've been losing you"
Zuletzt editiert: 27.07.2013 11:48

alleyt1989
Member
**
this is an irritating track - very tough to understand

Douze points
Member
******
Grossartig, einfach grossartig, all die Jahre hindurch.

toolshed
Member
****
Ganz gut!

Kamala
Member
*****
stark

vancouver
Member
*****
Sicherlich kein Track der sofort ins Ohr geht wieder andere Titel aus dieser Zeitperiode, aber nach einigen Malen zündet dann der Titel um so mehr

musicfan
Member
*****
Besondere Atmosphäre, zu der Morten Harket's Stimme wunderbar passt.

hisound
Member
*****
Noch eine starke Single der Dreien.

gate4free
Member
*****
Auch der dritte Songs des zweiten a-ha-Albums ist sehr stark - das ganze hat einfach sehr viel Power ohne jedoch verkrampft zu wirken.

Stendarr
Member
****
Gut gemachte dritte Single der Norweger, besser als #2.

klamar
Member
*****
... auch ein sehr guter Popsong ...

speedy99
Member
******
Für mich der wahrscheinlich beste Song von a-ha!

ABBAsolut
Member
***
... heute mal wieder gehört nach langer Zeit - konnte mich gar nicht mehr an den Song erinnern - ein Indiz, dass da keine großen Spuren geblieben sind, wen wundert's auch ... gerade mal schwaches Mittelfeld für mich ...

actrostom0
Member
****
Geht so...

mok120
Member
*****
Starker a-ha Titel vom zweiten Album. Besonders Mortens Stimme kommt hier gut herüber.

lifetec1
Member
****
gut

ul.tra
Member
*****
Schöner Hit.

Patrick7781
Member
******
goed

Åke
Member
**
Mycket svag låt. Stor hit lite varstans, utom i USA, där bandet redan var ute och slut året efter Take on Me. Låten är så dålig att den inte hade platsat på första albumet, och denna låt blev alltså första singelsläppet från album nummer 2!

80er-FreakHH
Member
******
"Aha" goes Hardrock! Wir waren damals alle sehr (positiv) überrascht, als auf den Synthipop der "Hunting High and Low"-LP plötzlich dieser dunkle, feiste, schnelle Großstadt-Bluesrock folgte. Spätestens zu diesem Zeitpunkt, jetzt vor genau 26 Jahren, war klar, dass es sich bei den drei Norwegern NIEMALS um ein Teeniepop-Ein-Hit-Wunder handeln würde. Denn die Jungs hatten Substanz und Tiefe - genau dies konnte man bei "I've been losing you" aus jedem Takt eindeutig vernehmen :-)
Zuletzt editiert: 25.09.2012 00:59

fleet61
Member
******
... ein wunderschönes Werk der Norweger, sowas muss einem einfach gefallen ...

musiksnubben
Member
****
Bra låt.

MrEckenesser
Member
*****
Ein schöner Titel...

Windfee
Member
***
ist damals an mir vorbeigegangen und auch jetzt nach zigmaligem Anhören kein Wiedererkennungseffekt - ein ziemlich schwacher Song...

James Egon
Member
****
Irgendwie packt der mich nicht so.

Corner
Member
******
Was für ein großartiger Song.

tigerlover
Member
****
goede popsong

FranzPanzer
Member
****
Gutes Werk; ich möchte anmerken, dass die mir in Sachen "Nord-Pop" stets mit am liebsten gewesen sind. Macht dann also glatte vier Sterne.

Acooper
Member
****
Assez bien.

katzewitti
Member
*****
nicht a-ha's bester Song aber trotzdem ziemlich gut

Thomas Hoffmann
Member
****
...gut....

RockDJ
Member
*****
5.2 - Gut. Gefällt mir. Interessant aufgebaut, mit mysteriösem Text, aber dennoch eingängig melodiös.
(Produktion = 5, Performance = 5, Originalität = 5, Animiert = 5, Text = 6)

sanremo
Member
****
o.k.

diniz a.
Member
****
gut

Björn74
Member
******
Das Herausragende an diesem Lied sind die Lyrics. Hier zeigen sich a-ha von einer dunklen Seite, denn es wird ein Mord thematisiert:

It wasn't the rain that made no difference
And I could have sworn it wasn't me
Yet I did it all so coldly almost slowly
Plain for all to see

Im Refrain werden immer wieder Fragen gestellt:

Oh c'mon please now talk to me
Tell me, things I could find helpful
How can I stop now? Is there nothing I can do?
I have lost my way, I've been losing you

Dieser Text ist in eine rasante Melodie gehüllt, der Refrain ist effektvoll gestaltet und sehr gut gesungen von Morten Harket. Hier zeigten a-ha ihr wahres Potential. Für mich eine echte Perle, die nur sechs Sterne bekommen kann!




zürifee
Member
*****
Sehr schön!

Besnik
Member
******
Fand diese 1. Single vom 2. Album bockstark, kriegt von mir auch die absolute Höchstwertung. Damals dachte ich übrigens das erste Album ist nicht mehr zu toppen, aber das zweite fand ich dann nochmal ne Spur stärker (bis heute auch für mich ihr bestes!). AUS #21

edmalosu
Member
*****
sehr schön, ja das passt super

Werner
Member
****
...solide vier...

ericwyns
ultratop.be
***
Nummer afkomstig uit hun album 'Scoundrel Days', uitgebracht in het jaar 1986. De singel stond destijds acht weken genoteerd in de Vlaamse charts (# 13). Niet echt een slechte song, maar ze hebben naar mijn mening wel sterkere nummers uitgebracht.
3+

rhayader
Member
****
Ein feiner Song, der sich schön einprägt.

Miraculi
Member
****
Nicht so zwingend wie es damals "The Sun Always Shines On T.V" oder gar "Take On Me" waren ... hübsch ...

drogida007
Member
****

Knapp an der 5 vorbei.

ulver657
Member
***
mässig...

Snoopy
Staff
***
Gefällt mir nicht.

Steffen Hung
hitparade.ch
*****
Kommt klar nicht an Take On Me ran. Komischer Anfang des Songs. Mit Goodwill eine 5. ... und komisches Ende.
Zuletzt editiert: 10.05.2017 22:08

Jeroen68
Member
****
Minder sterke song na de vele toppers van hun debuutalbum. Evengoed nog goed te pruimen.

Sgt.Pepper
Member
******
Perfekter Pop-Song mit einem wunderbaren Ohrwurm-Refrain. Hat mir damals sogar besser gefallen als "Take on me ".
Kommentar hinzufügen und bewerten
Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Portugal Schweden Schweiz Spanien Suisse Romande
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?